Outfit: Die Jacke zum Midirock

31. März 2015 von in ,

Jacke: Mango / Rock: Mint&Berry / Blazer: Monki (ähnlicher hier) / Schuhe: Purified / Tasche: Tory Burch / Ohrringe: amazed x Cocii

Die richtige Jacke zum Midirock zu finden ist gar nicht mal so einfach. Im Sommer trägt man Midiröcke und -kleider natürlich am besten ganz jackenlos, aber wie man diese Woche sieht, sieht die Realität alles andere als jackenlos aus. Mein liebster Wintermantel hängt mir in der Frühlingsvorfreude nicht nur schon zum Hals raus, sondern mit ihm sieht jedes Midirock-Outfit aus wie ein Kartoffelsack. Weil ich das ganze Jahr über gerne Midilängen trage, war ich also schon länger auf der Suche nach einer Jacke, die zur Midilänge geht: nicht zu lang sollte sie sein und am besten tailliert. Und vor ein paar Wochen fand ich dann genau das richtige Teil bei Mango: einen kurzen Wollmantel mit Taillengürtel.

Im Frühling einen Wollmantel zu kaufen macht zugegebenermaßen nicht so viel Spaß wie etwa im Herbst, aber ich hatte einfach sofort das Gefühl, genau dieser Mantel hat in meiner Garderobe noch gefehlt. Er hat ziemliches Klassikerpotential und wird bestimmt auch nach dem Sommer wieder aufleben. Und gerade ist ja, leider oder doch glücklicherweise, sowieso noch genau das richtige Wetter dafür.


Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Die Jacke zum Midirock”

  1. Da hast du dir aber echt einen tollen Mantel gekauft – steht dir wunderbar! Geht mir ganz genauso, ich möchte auch am liebsten Frühlingssachen kaufen, aber das Wetter macht einem da echt n Strich durch die Rechnung :/ Liebe Grüße, Fiona

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.