Outfit: Die Lieblingsjeans an müden Tagen

11. November 2018 von in

Jeans: & Other Stories, Fleece Sweater: Weekday, Boots: Prada (Ähnliche hier), Mütze: Weekday, Regenbogen Ohrringe: & Other Stories, Minihoop: Jane Koenig, Tasche: „Alec“ thanks to MAISON HÉROÏNE 


Letzten Freitag war so ein Tag, an dem ich einfach nicht in die Puschen kam. Ihr kennt das sicherlich, draußen nieselt es, der Wecker ächzt eine halbe Stunde in regelmäßigen Abständen vor sich hin und tut sein Allerbestes, mich aus dem Bett zu scheuchen, doch so richtig klappen will es irgendwie nicht. Der Tag beginnt schleppend und die Lust auf ein originelles Outfit ruht sich ebenso weiterhin im noch aufgewärmten Bett der letzten Nacht aus.

Glücklicherweise habe ich für Tage wie diese den perfekten Life Hack entwickelt. Man suche sich an einem motivierten und energetischen Tag ein paar Kleidungsstücke heraus, die man unangefochten liebt und in denen man sich immer, also wirklich immer, wohl fühlt. Teile, in denen nichts zwickt und die zu jeder Gelegenheit passen. Bei mir ist das unter anderem diese Jeans von & Other Stories, die ich mittlerweile ich genau drei Farben besitze. In Schwarz, in Hellblau und in Indigo, also diesem Modell, das ich gerade trage. Es gibt keine Jeans, die gemütlicher ist und gleichzeitig so gut sitzt. Sie passt zu allem, auch zu jeder Gelegenheit und erledigt ihren Job an Tagen, an denen ich keine Energie für die Outfitwahl habe. Dazu gesellt sich mein neuer Fleece-Sweater von Weekday, der super warm hält und gleichzeitig auch tippitoppi aussieht, sowie die wunderschöne Businessbag von Maison Heroine, die zum Einen Stauraum für meinen Laptop bietet und zum Anderen gut aussieht. Eine Kombination, die selten zu finden ist und für Freiberuflerinnen ein wahrer Lebensretter sind. Schließlich trage ich jeden Tag mein halbes Büro durch die Gegend.

Die Alleskönner sind also meine Retter in der Not – oder auch der Müdigkeit. Denn sie sind immer da für mich, in guten, wie ich müden Zeiten.

 

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Outfit: Die Lieblingsjeans an müden Tagen”

  1. Hallo Amelie,um die Jeans bin ich auch schon des Öfteren rumgeschlichen. Sie steht dir richtig gut. Die Farbe ist perfekt. Kannst du mir verraten, welche Größe du trägst und wie die jeans ausfällt? Liebe grüße

    • Hey liebe Sari, die Jeans ist wirklich super cool – ich bin hin und weg von ihrem Schnitt! Als es bei der Farbe Indigo endlich (!) einen Restock gab, habe ich direkt zugegriffen. Ich trage Größe 27 oder 28 und in diesem speziellen Fall passt die 27 wie angegossen. Sie ist schmal anliegend, aber gleichzeitig auch entspannt durch ihren Stretch.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.