Outfit: Endspurt-Tage und Vorfreude

10. Dezember 2019 von in

Oversized Blazer: Weekday, Jeans: & Other Stories, Boots: Proenza Schouler, Tasche: Fendi Vintage

In 21 Tagen ist das Jahr 2019 vorbei. Das muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen und obwohl das Jahresende zum Greifen nah ist, fühle ich mich noch nicht bereit dazu, loszulassen und abzuschalten. Anders als die vergangenen Jahre habe ich meine Work-Life-Balance diesen Dezember irgendwie verdaddelt, stattdessen hetze ich von A nach B, treffe zwischen Tür und Angel meine engsten Freundinnen und Freunde, telefoniere gestresst mit meiner Familie, arbeite Termine ab und mache zusammengefasst eigentlich alles falsch, was man gegen Ende des Jahres so falsch machen kann. Aber das soll bald ein Ende haben.

Nämlich habe ich mir fest vorgenommen, bis zum Ende dieser Woche mit dem Quatsch aufzuhören. Also mit den Terminen, der Hetze, dem Stress. Weil ich will eine schöne Dezemberzeit genießen. Ich will Zeit für meine Freundinnen und Freunde haben, will ausgedehnte Gespräche mit meiner Familie führen, Punsch trinken, Kekse essen und stundenlang Bücher lesen.

Ein strenges Termin-Verbot habe ich mir ausgesprochen, das ich auch brav einhalten werde. Die Ruhe naht und lässt meine Vorfreude auf die Weihnachtszeit gleich noch größer werden!

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.