Outfit: Frühlingsmantel im Januar

27. Januar 2019 von in

Mantel – The curated (Fair Fashion), Sweater – Weekday, Jeans – H&M (alt, ähnliche hier), Sneaker – Vans, Tasche – thanks to & other stories, Schal – thanks to Edited

Da kaufst du dir endlich einen Traummantel, Fair Fashion wohlgemerkt, und bemerkst beim Auspacken: Er ist wunderschön, aber vielleicht kein richtiger Wintermantel. Eher was für kühle Frühlingstage. Was ja an sich nichts macht, Wintermäntel hast du ja genug. Nur der Eigensinn steht einem da im Weg, der den Mantel so schön findet, die Farbe geradezu perfekt, den Schnitt unfassbar toll und dass das ganze qasi auch noch eine faire Sache ist, macht den Mantel zum neuen Lieblingsmantel.

Also ziehst du ihn an. Dem Winter trotzend. Das geht die ersten Minuten gut, auch noch die nächsten, aber irgendwann bibbert man eben doch. Der Wunsch nach einem dicken Mantel wird groß!
Fünf Minuten nach dem Outfitfoto musste ich doch nochmal reinspringen und Mäntelchen tauschen.

Meiner Freude an meinem neuen Fair-Fashion-Mantel tut dies keinen Abbruch. Er ist gerade zu perfekt. Vor allem der Camel-Ton ist genau meins, er erinnert mich an einem Mantel, den ich vor Jahren hatte und heiß und innig liebte. Ich trug ihn einen Frühling hoch und runter, bis er gereinigt werden sollte. Kann ich selber, dachte ich, stopfte ihn in die Waschmaschine  – und der Mantel war Geschichte. Mein neuer Mantel wird zur Not in die Reinigung gebracht, und ich freue mich schon jetzt auf die vielen Frühlingstage, an denen ich ihn durch München trage.

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Outfit: Frühlingsmantel im Januar”

  1. Sieht super aus! Die Investition lohnt sich also?! Dass er für den Winter nur so semi-gut geeignet ist, dachte ich mir schon fast.. Aber es kommen ja auch wieder wärmere Tage ;)
    Gruß,
    Anni

    • Danke!
      Ja ich finde das Material wirklich toll und er soll sich beim Tragen dann noch mehr formen, bzw. weicher werden :) Abgesehen davon finde ich auch immer den Fair Fashion Gedanken wundervoll, sodass ich mich gleich wohler fühle beim Tragen :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.