Outfit: Nike Huarache

16. Dezember 2014 von in

Ich liebe Überraschungen. Nicht die Art von Überraschung, die angekündigt wird – im Sinne von „Warte nur ab, ich hab da eine Überraschung für dich…“ – Zwinkersmiley. Das ist grauenvoll, denn gleichzeitig bin ich, wie ungefähr jeder andere Mensch auch, neugierig. Vor allem, wenn es um mich selbst geht. Und dann wird die Überraschung überschattet von ungeduldiger Neugier und das macht keinen Spaß. Unangekündigte Überraschungen jedoch sind wunderbar, und wenn wir Nikes von Foot Locker zu Weihnachten geschenkt bekommen, kann man sich doch nur freuen. Die Nike Huaraches hätte ich mir nicht selbst gekauft, da ich mich selbst nicht unbedingt zu der bunten-Sneaker-Sektion zähle, aber so hat man die Möglichkeit, sich einfach mal auszuprobieren und sich ein ganz kleines bisschen neu zu erfinden.

Und Huaraches wollte ich eh schon immer mal haben.

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

9 Antworten zu “Outfit: Nike Huarache”

  1. damit kann ich mich leider gar nicht anfreunden. sieht mir zu sehr nach ich-arbeite-bei-der-commerzbank-im-jahr-2000 oder wie mein konfirmationsoutfit (jedoch da riemchenpumps statt sneaker) aus. aber das ist wohl so ein outfit, dass polarisiert. und das ist auch super interessant. liebe grüße

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.