Outfit: Pink

21. Januar 2018 von in ,

Mantel – Edited (im Sale), Hoodie – Weekday, Shirt – Reformation, Jeans – Topshop, Sneaker – Adidas (im Sale!), Schal – Acne, Tasche – thanks to Aigner

So schnell geht’s mit meinen modischen Vorsätzen. Gut, die Sneaker wurden nicht ausgetauscht, dafür eine neue Tasche umgehangen. Und was für eine: Mein Favorit aus der #AignerLove Collection in Pink. Todesmutig sagte ich nein zur schwarzen Version und griff zur pinken. Bäm! Selten wurde ich so oft auf eine Tasche angesprochen, selten habe ich mich mit Pink wohler gefühlt. Ich sage tausendmal Danke an Aigner für diesen wunderschönen Schatz und die farbenfrohe Ergänzung in meinem Taschenregal.

Damit mein Umfeld nicht vor lauter Farbe umfällt, trage ich beim Rest Schwarz all over. Der Hoodie ist riesig, aber mein allerliebster, die Sneaker eigentlich meine Laufschuhe, aber so bequem, dass sie auch an Arbeitstagen immer mal wieder zum Einsatz kommen. So ging’s übrigens durch einen Tag voller amazed-Termine. Erst Meeting im Büro, dann Outfitshooting im Sturm – ihr verzeiht die Sturmfrisur, die Windmaschine hat an diesem Tag alles gegeben.

Später hüpfte ich noch durch die Stadt, ein paar Erledigungen machen – für meinen Trip in die Berge. Während ihr das liest, bin ich bereits im wunderschönen Bad Gastein angekommen, inmitten von Schnee und Bergromantik. Ein paar Schneebilder gibt’s also die nächsten Tage auf unserem Instagram-Account sowie auf meinem privaten Account. In diesem Sinne: Startet gut in die neue Woche!

Sharing is caring

5 Antworten zu “Outfit: Pink”

  1. Mmmh….. Beim ersten hinschauen fand die Tasche okay, je länger ich sie mir ansehe, desto weniger kann ich mich damit anfreunden. Und das auch nur, weil du sonst hier ausschließlich schwarz trägst…. mit einem nur leicht farbigen Outfit wäre sie einerseits schwer zu kombinieren und andererseits zu tussig. So geht es gerade noch so. Außerdem wirkt sie sehr steif und bulkig (wenig knautschbar), wie ein Kasten. Die Pinke Tasche von Milena finde ich -wenn schon pink – viel besser und würde ich auch sofort nehmen. Diese dagegen….Du hast schönere Taschen! Liebe Grüße

  2. Oha, da muss ich mich meinen Vorrednerinnen anschließen. Der Tasche sieht man leider an, dass du dein eigenes Geld dafür wohl eher nicht ausgegeben hättest. Generell finde ich es gut, dass ihr ein Brand mit lokalem Bezug (Aigner München) supportet, aber irgendwie sollte es dann doch mehr passen ;)

    • Das Pink ist absolut Geschmackssache – und muss auch nicht jedem gefallen :)

      Tatsache ist aber, dass ich ja die Tasche aussuchen konnte – und mich auch ganz bewusst für die Farbe entschieden habe :) aber wie gesagt: das wichtigste ist, dass sie mir gefällt :)

      Und das mit den Knöcheln ist mir später auch aufgefallen – daran war der Sturm schuld :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.