Outfit: Pressdays Marathon

21. Oktober 2018 von in

Rock: Edited the Label, T-Shirt: Arket, Pullunder: Vintage, Lederjacke: Weekday, Socken: Biomarkt, Clogs: Sanita, Tasche: Versace, Sonnenbrille: Versace


Die Pressdays sind rum und wahrscheinlich sitze ich gerade an diesem heutigen Sonntag in irgendeinem Café oder bummle durch eine Galerie den Tag hindurch, ohne einen Gedanken an einen Termin oder zu erledigende Aufgaben zu verschwenden. Die letzte Woche ist nämlich rum und somit auch die Pressdays in Berlin, die einen – ähnlich wie während der Fashion Week – für ein paar Tage in einer Parallelwelt schweben lassen, in der für Anderes keine Zeit bleibt. Die Woche komprimiert sich also auf die Tage außer halb der Pressdays und beamt einen irgendwie in einen Arbeitsmarathon, der zwar tierisch viel Spaß macht, aber nach dem ein erholsames Wochenende besonders gelegen kommt. Hier seht ihr mich: Glücklich und etwas erschöpft, in meinen allerliebsten Clogs von Sanita, meinem Karorock von Edited und meiner schweren Lederjacke von Weekday, die ich seit fast 2 Jahren besitze – und die es übrigens immer noch zu kaufen gibt.

Mein Wochenende sah dementsprechend unaufgeregt aus. Pläne werden erst ab Montag wieder geschmiedet und auch das Putzen der Wohnung wurde diesmal vernachlässigt. Muss ja auch nicht immer alles pickobello, wenn ihr mich fragt. Stattdessen habe ich Freunde getroffen, lange im Bett gelegen, gebummelt, mich meinem Beamer hingegeben, einen Geburtstag gefeiert und ganz viel gegessen. Vor allem Kuchen!

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.