Outfit: Rotkäppchen

18. Februar 2018 von in ,

Mantel – Weekday (in grau im Sale), Mütze – H&M (ähnliche hier), Schal – Weekday (ähnlicher hier), Pullover – thanks to & other stories, Jeans – Topshop, Boots -Zara (alt, ähnliche hier), Tasche – Zara (ähnliche hier)

Über fünf Zentimeter Neuschnee in München. So sehr ich das weiße Winter Wonderland liebe, jede freie Sekunde draußen herumspaziere und die frische Luft aufsauge, hat das ganze einen Haken. Modisch bin ich nämlich durch diesen Winter. Meine Energie, mich fancy anzuziehen trotz Minusgraden, ist mindestens ebenfalls bei minus 5 Grad angekommen. Ich habe keine. Morgens springe ich aus dem warmen Bett ins kalte Schlafzimmer, schnappe mir meine Jeans, einen warmen Pulli, hoffe, dass das Ganze zusammen okay aussieht, und stürme ins warme Bad.

Sieht ja eh keiner, ist mein nächster Gedanke, denn Mantel, Mütze, Schal und Boots kommen noch dazu. Insgeheim träume ich schon von den Tagen mit 20 Grad und Sonne, vom Ausführen meiner neuen Schuhe, einem lässigen Jeans-und-Tshirt-Outfit, von Lederjacken, Sonnenbrillen, Kleidern mit nackten Beinen und vor allem meinem  Wiedererwachen modischer Laune.

 

Bis dahin ist mein Motto: Mach‘ dir keinen Stress. Warme Pullis und Jeans sind ja doch eine sichere – und vor allem viel wichtiger – gemütliche Nummer. Und mal ehrlich, am Ende ist es auch völlig Pustekuchen, wie man durch den Schnee marschiert, Hauptsache, man tut es. Banane genug, dass man sich so viele Gedanken macht. Meine rote Mütze ist meine größtes modisches Statement an diesen Tagen – so erkennt man mich zumindest von Weitem in der weißen Landschaft.

So ging’s übrigens eine Runde durch den Schnee spazieren, anschließend wieder heim aufs gemütliche Sofa, mit einer Tasse Fencheltee und jeder Menge Netflix und den liebsten Büchern. Das ist nämlich das Gute am Winter: Nie kann man entspannter relaxen als an solchen Tagen. Ich, das Rotkäppchen, und die Mode machen also nochmal eine Runde Winterschlaf.

Wem von euch gehts genauso?

Sharing is caring

2 Antworten zu “Outfit: Rotkäppchen”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.