Outfit: Schneeliebe

15. Januar 2017 von in ,

Mantel – thanks to Strenesse, Jacke -H&M (alt, ähnliche hier), Tshirt – Pull & Bear (ähnliches hier), Jeans – Topshop, Sneaker – Puma, Socken – Topshop, Schal – Acne Studios, Mütze – COS,  Tasche – Mansur Gavriel

Mein erstes Outfit in 2017. Zumindest hier auf dem Blog. Tatsächlich muss ich nach fast drei Wochen Pause wieder ein bisschen reinkommen, in das Vor-der-Kamera-stehen. Ungewohnt ist es, so ungewohnt, dass ich Anfang der Woche bereits ein Outfit shootete, mich aber so dämlich drauf fand, dass heute nochmal neu geshootet wurde. #Fashionbloggerproblems

Aber lasst uns zu viel wichtigerem und schönerem kommen: Es liegt Schnee – und das nicht zu wenig. Ich liebe es so sehr. Mein Umfeld fasst sich öfter an den Kopf und kann meine Vorliebe für die Kälte nicht nachempfinden. Aber ich finde, es gibt kaum schöneres als eine weiß gepuderte Landschaft. Sonne, warm eingepackt wird durch die Stadt spaziert. Man kann mich wirklich ziemlich einfach glücklich machen.

Trotzdem freue ich mich natürlich auch auf warme Sommernächte. Jahrszeiten, in all ihren Formen, sind auf jeden Fall mein Ding. Immer im ewigen Sommer leben, nicht mit mir. Für die kalte Jahreszeit besitze ich den vielleicht schönsten und wärmsten Mantel – dank Strenesse. Ich hatte nie einen wärmeren Wollmantel, und wahrscheinlich auch noch nie so einen hellen. Es war Liebe auf den ersten Blick – und ich danke Strenesse für dieses Traumstück!

Der Rest ist casual – schließlich bin ich eigentlich noch im modischen Winterschlaf. Habt noch einen schönen Restsonntag!

 

Sharing is caring

3 Antworten zu “Outfit: Schneeliebe”

  1. Und wieder mal on point. <3 Wunderbares Outfit. Auch wenn ich deine Liebe zu Schnee nicht wirklich teilen kann (mag aber auch daran liegen, dass wir hier oben in der Perle immer nur mit grauem Matsch gesegnet sind anstelle von weißem Puderzucker).

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Nori

  2. Tolles Outfit – wie fast immer! Der Mantel ist grossartig und das Shirt so cool! Auf manchen Fotos (zumindest meinem Bildschirm) wirkt der Mantel weiss, auf manchen grau. Welche Farbe hat er denn? Und ist er warm? Ich habe mich bisher nicht getraut, einen weissen Mantel zu kaufen, aus Angst wegen der Flecken und weil die Reinigung so teuer ist…Aber dieser reizt mich schon sehr….Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße, Caterina

    • Liebe Caterina, danke dir!
      Er ist weiß-grau, ich glaube, je nach Lichteinfall! :) Ich würde ihn definitiv in die Reinigung bringen und auch nicht zwingend zum Feiern mitnehmen, aber für tagsüber ist er wirklich wunderbar :)
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.