Outfit: Details

22. Januar 2017 von in ,

Mantel – thanks to Oasis (ähnlicher hier), Oberteil – Zara, Jeans – Topshop, Boots – Acne Studios (ähnliche hier), Tasche – Céline, Schal – Acne Studios, Sonnenbrille – thanks to Ace & Tate, Kette – H&M

„Wie kannst du den Winter mögen, wenn du im Sommer geboren bist?“, fragte mich letztens eine Freundin entsetzt. Ich weiß es nicht. Ehrlich. -15 Grad und Sonnenschein und ich strahle mit der Sonne um die Wette. Keine Frage, ich liebe den Sommer, allein schon modetechnisch. Aber wenn es kalt ist, der Schnee liegt, die Berge am besten in der Ferne glitzern, dann springt mein Herz, wie bei anderen, wenn sie die ersten Krokusse im Frühling entdecken. Hach, Winter, ich bin wirklich ganz verliebt in dich.

Modetechnisch gesehen muss ich jedoch leider zugeben, ist diese Wahnsinnskälte eher nicht so förderlich. Die Boots, die ich trage, sind ohne Profil, also eigentlich das beste Schuhwerk, um auf den Eisplatten dieser Welt einen Sturz zu performen. Doch jeden Tag die dicken  Boots, nö! Meine Wollmäntel halten auch nicht richtig warm, und mit 100 Schichten untendrunter wirkt man schnell wie das Michelin-Männchen.

Einzig wundervoll: Bei dem Sonnenschein kann man eine Sonnenbrille tragen. Und die zaubert aus dem besten Basic-Outfit, das warmhält, zumindest ein bisschen Style. Genauso wie mein Pulli mit großen Ärmeln von Zara. Denn was anderes als Pullis kann man momentan nicht tragen – da hilft so ein kleines Detail schon sehr, um modisch zu wirken. Ähnlich wirkt ein Lippenstift. So sind es die kleinen Details, die am Ende doch so etwas wie ein Outfit machen. So angezogen gings kurz zum Sonntagstreffen mit der Schwester, danach wieder rein ins Warme. Und tatsächlich: So ein klitzekleines bisschen freue ich mich auch auf den Sommer.

sleeve7

Sharing is caring

4 Antworten zu “Outfit: Details”

  1. … mit genau den Schuhen bin ich letztens sehr sehr unglücklich ausgerutscht :( Pass lieber auf … ansonsten kann ich deine Winterliebe durchaus nachvollziehen :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.