Outfit: Slow Living

16. April 2019 von in ,

Mantel – The Curated (Fair Fashion, faire Alternative), Tshirt – Reformation (Fair Fashion, faire Alternative), Chinohose – thanks to Edited, Sneaker – Adidas, Ohrringe – thanks to & other stories, Sonnenbrille – thanks to & other stories, Tasche – thanks to Hvisk

Gestern Morgen habe ich mich nur schwer aus dem Bett gekrümelt, beim Blick aus dem Fenster packte mich dann doch die Motivation. Der Frühling ist zurück. Hinter mir liegt ein Wochenende voller Nichtstun, vom Sofa ins Bett wechseln und so gar kein schlechtes Gewissen dabei haben. Nachdem ich am Freitag noch bis 22 Uhr auf einem Event arbeitete, fiel ich danach erst in die Badewanne, kurz darauf wenige Meter weiter in mein Bett. Ich schwor mir noch beim Einschlafen: Die nächsten zwei Tage wird entspannt! Das graue Wetter, der kühle Wind, der Regen, perfekter hätte es nicht sein können.

Ausgeschlafen und voller Energie starte ich jetzt in eine neue Woche, es stehen ein paar Termine an, ansonsten heißt es, in der Sonne sitzen, die ersten Sommersprossen sammeln und weiter am literarischen Debüt arbeiten. Glücklicherweise sind die Osterwochen immer ein bisschen ruhiger, sodass man sich ganz fabelhaft konzentrieren kann. Die Osterfeiertage verbringe ich deshalb auch in München und nicht im Kreise meiner Familie, die angesagten 20 Grad machen das Ganze aber wett.

Meine Schreibpausen werde ich die kommenden Tage mit Joggingrunden, einem Eis und etwas Gartenarbeit verbringen. Denn auch der Garten will gemacht werden, die Bienen und Hummeln haben Hunger. Und vielleicht widme ich mich auf dem Spring Cleaning in den eigenen vier Wänden. Mein Kleiderschrank, aber viel mehr mein Badezimmer schreien geradezu nach einem Marie-Kondo-Durchgang. Im Moment lebe ich somit das perfekte Slow Living, ich lasse mich treiben, mache das, was mich erfüllt und bin dabei entspannt. So darf es gerne bleiben.
Ich wünsche euch eine ganz zauberhafte Osterwoche.

 

Sharing is caring

2 Antworten zu “Outfit: Slow Living”

  1. Liebe Antonia,
    diese Farbkombi solltest du wirklich öfter tragen, die steht dir ausgesprochen gut :)
    Auch die Proportionen sind hier top. Gefällt mir total gut. Eines meiner Lieblingsoutfits an dir.

    LG Ava

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.