Outfit: Sushi & Straight Fit Jeans

19. Juli 2018 von in

Jeans: Edited, Unterhemd: H&M, Cowboy Mules: Vintage (Ähnliche hier), Sushi Hemd: Amelie Amon, Sonnenbrille: Viu, Tasche: Yoshida Porter

Sommer, mögest du ewig weiter machen mit deiner Hitze, ich liebe dich, das weißt du, doch sei mir eine kleine Auszeit von dir gegönnt, sodass ich wieder meiner modischen Liebe frönen kann. Die Auszeit wird es in absehbarer Zeit nicht geben, also trage ich sie trotzdem, die blaue, klassische Straight Jeans, die quasi die Mutter aller Jeans ist und die einfach immerimmerimmer gut aussieht, zu jeder Jahreszeit, zu jedem Anlass und in der ich mich, und das ist ja irgendwie das Allerwichtigste, am wohlsten fühle. Sie funktioniert immer. Sie funktioniert auch zu Lunch Dates und zu Sushi Hemden, wie diesem hier, das ich in limitierter Auflage kurz vor knapp von Amelie Amon ergattern durfte und das offiziell mein neues Lieblingshemd ist. Es ist zwar übersichtlich, schließlich habe ich nur sehr wenige Hemden, doch dieses hier sticht heraus und kann mit seinem außerordentlich guten Print eigentlich immer getragen werden. Kann, was sage ich denn da: sollte!


Ohrringe: Peace of Schmuck

Dazu meine Sonnenbrille von Viu, die mich in Kombination mit auffälligen Hemden immer direkt ins Federmausland verschlägt – also Fear and Loathing in Las Vegas – zu Johnny Depp, der in jenem Film dieses ikonische Outfit trägt, das eben aus genau einer gelb-orangenen Sonnenbrille, einem auffälligen Hemd-Shirt sowie einem Fischerhut besteht. Den Fischerhut habe ich ja sonst immer an, den habe ich in diesem Fall mal weggelassen, um nicht auszusehen, als würde ich eine Filmcharaktere-Mottoparty besuchen.

Stattdessen schenkt meine hübsche Jeans meinem noch hübscheren Hemd die volle Aufmerksamkeit, ohne Mottoparty und ohne Johnny Depp. Das kommt ja vielleicht ein Andermal.

Sharing is caring

3 Antworten zu “Outfit: Sushi & Straight Fit Jeans”

  1. Hach, deine Outfits sind wirklich immer so schön, mit einem Twist lustig und nicht ganz so ernst!
    Ganz nach meinem Geschmack!
    Wo kriegt man denn dieses unfassbar tolles Hemd her?

  2. Man ich weiß, ich als stillschweigende Leserin habe keinen Grund mich zu beschweren, aber- ich sitze nun seit deiner Ankündikung auf einen Parfum Post auf heißen Kohlen.. Waaaannn??
    P.S. Bombe, dein Outfit.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.