Outfit und Technozöpfe

3. September 2013 von in

Jeans: Mardou & Dean, Schuhe: Vagabond (ähnliche hier, hier), Top: Zara, Tasche: Aigner, Mantel: Mango, Sonnenbrille: Max Mara

Ob man meine Frisur nun als Technozöpfe bezeichnet oder doch Heidizöpfe: So oder so finde ich sie ziemlich gut. Auch hier scheiden sich mit Sicherheit wieder die Geister. Mir persönlich waren die geflochtenen Zöpfe immer eine Spur zu mädchenhaft, doch Wood Wood zeigte uns, dass sie auch cool funktionieren. Also suchte ich mir ein fleißiges Helferlein und tadaa – hier ist sie, die relativ unmädchenhafte Variante. So sieht ein All-Black-Outfit schon gleich gar nicht mehr so deprimierend traurig und fad aus – was meint ihr?

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

18 Antworten zu “Outfit und Technozöpfe”

  1. Oh, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Ein perfektes Outfit. Schlicht und doch besonders. Und obwohl ich sonst überhaupt kein Fan von Zöpfen bin, stehen sie dir. Vor allem mit dem roten Lippenstift. Ganz ganz toll!

    Liebe Grüße Marie

  2. Ich liebeliebe diesen Mantel! Finde das Outfit wirklich sehr schön, schlicht, aber nicht langweilig.
    Und die Zöpfe sehen mit deinem Pony und dem Lippenstift garnicht brav oder nach Heidi aus. Gefällt mir sehr!

  3. Wunderbar!
    Wer macht eigentlich immer eure Fotos? Die sehen im Gegensatz zu denen auf manchen anderen Blogs nämlich immer sehr professionell aus & sind meist perfekt abgestimmt. Licht passt, Hintergrund passt etc.
    (Übrigens ein Grund mehr, dass euer Blog einer der besten, wenn nicht sogar der allerbeste überhaupt ist)!

    • Tausend Dank! Unsere Fotografen sind Freunde, Familie und natürlich wir gegenseitig. Wir machen die Kameraeinstellung und weisen den Outfit-Fotografen kurz ein. Nach der Bearbeitung sieht eigentliches jedes Foto gut und hochwertig aus – egal wer hinter der Kamera steht!

      Liebe Grüße :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.