Outfit: Unverhofft kommt oft

23. Dezember 2015 von in

Mantel – thanks to Oasis, Tshirt – H&M (ähnliches hier), Pullover – Topshop, Sneaker – Puma, Schal – Acne (ähnlicher hier in schwarzblau), Tasche – Proenza Schouler

Unverhofft, kommt oft. Ja, diese Floskel muss jetzt leider sein. Denn tatsächlich hatte ich meine Suche nach einem wärmeren Camel Coat längst aufgegeben. Nichts wollte so richtig passen, keine Farbe gefiel. Und dann muss man ja auch sagen: Irgendwie war’s ja auch noch nicht so richtig kalt. Dann landete aber dank Oasis bei mir  ein wunderbares Päckchen mit dem perfekten Camel Coat für kältere Tage – oder diesen Winter: für kältere Stunden.

Angezogen, Farbe perfekt, Schnitt perfekt, passt perfekt. Ich muss es gar nicht mehr sagen, aber seitdem lebe ich in diesem Mantel. Er ist eine tolle warme Alternative zu meinem Herbst-Camel-Coat. Dazu trage ich einen weichen Kuschelpullover, ein Oversized Shirt und wie soll es anders sein: eine schwarze Röhrenjeans. So geht’s entspannt in die Heimat, um Weihnachten zu feiern. Hach, ich freu mich so so so sehr auf freie Tage mit den Liebsten.

camelc1

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

8 Antworten zu “Outfit: Unverhofft kommt oft”

  1. Oh man der Mantel ist ja traumhaft :) Das komplette Outfit sieht wirklich sehr schön aus, Kompliment ;)

    Du hast einen coolen Blog, weiter so ;)

    Beste Grüße,
    Lisa von Modetendenz

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.