Outfit: Urlaub in München

9. August 2019 von in

Hose: Weekday, T-Shirt: Arket, Clogs: Sanita, Tasche: Fendi Vintage, Sonnenbrille: Yun


Ich wusste nicht, dass man im zarten Alter von 27 Jahren noch Heimweh haben kann. Aber es stellt sich heraus: das geht ziemlich gut. Und wahrscheinlich werde ich mich mein Leben lang nicht daran gewöhnen können, dass ich für längere Zeit von München getrennt bin. Die Liebe zu Bayern überwiegt eben doch; trotz aller berechtigter Kritik.

Schließlich sind in München nicht nur die Berge und die Gmiatlichkeit, sondern auch meine Eltern, meine besten Freunde, meine amazed Crew. Vieles, was mir einfach wichtig ist. Da ist Heimweh angebracht und regelmäßige Besuche mindestens genauso!

Ich nehme diesen Urlaub in München zum Anlass und verdopple ihn sogar. In wenigen Tagen geht’s nämlich mit Milena in unseren gemeinsamen Sommerurlaub von meinem kleinen Urlaub in München. Es geht in das geliebte Italien – mehr dazu werdet ihr aber schon ganz bald erfahren.

Bis dahin genieße ich diese Gmiatlichkeit, mit der München doch so häufig in Verbindung gebracht wird, treffe meine Eltern, meine besten Freunde, meine amazed Crew – um dann voller Vorfreude in mein zweites Zuhause nach Berlin zu fahren. Das ich bis dahin bestimmt auch schon wieder vermisse.

 

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.