Outfit: Büro München

1. Juli 2016 von in ,

Blazer – thanks to Edited, Streifenshirt – & other stories (ähnliches hier), Shorts – Glamourous (ähnliche hier), Sneaker – Converse, Tasche – Valentino, Schmuck – thanks to Wald Berlin und Marc Cain, Sonnenbrille – Ray Ban (Sale!)

Während Amelie und Milena diese Woche auf der Berlin Fashion Week herumgesprungen sind, habe ich in München die Stellung gehalten. Auch wenn ich neidisch nach Berlin geblickt habe, musste ich hier ein paar Sachen für amazed erledigen und Termine wahrnehmen. Und dank Snapchat ist man ja heutzutage eh in Echtzeit mit dabei, wenn die Designer ihre neuen Kollektionen zeigen.

Für einen ersten Termin diese Woche hüpfte ich bei wunderbaren 25 Grad in meine geliebten Shorts. Ihr könnt sie wahrscheinlich längst nicht mehr sehen, ich hingegen möchte sie einfach das ganze Jahr lang tragen. Inspiriert von meinem Material Girl stylte ich den Rest ein bisschen nach. Das Streifenshirt von & other stories ist mein liebstes, der Edited-Blazer ist neu und perfekt. Schon lange habe ich keine Blazer mehr getragen, langsam erwacht die Liebe wieder.

Meine Chucks sind weiterhin mit am Start. Ich trage super selten offene Schuhe. Seitdem ich Kind bin, finde ich Sandalen ziemlich furchtbar. Ich habe nur ein Paar, das ich heiß und innig liebe, aber dafür muss es wirklich 35 Grad haben. Also greife ich derweil auf Leinen-Sneaker zurück!

Heute sind wir drei aber wieder vereint: Ab 16 Uhr eröffnen wir unsere Ausstellung, die wir gemeinsam mit unseren Büro-Freunden und den Flüchtlingen aus dem Wohnheim neben uns umgesetzt haben. Mehr Infos dazu findet ihr hier – Amelie, Milena und ich freuen uns, wenn ein paar Münchner von euch heute Abend oder auch am Samstag oder Sonntag vorbeischauen.

 

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Büro München”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.