Outfit: Weihnachtsblumen und der Jahresausklang

17. Dezember 2019 von in

Kleid: &other stories / Schuhe: Dr. Martens / Tasche: Agneel / Kette: Vibe Harsloef / Jacke: Edited (Ähnliche hier, hier)

Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, aber meine To-Do-Liste wird in diesen Tagen tatsächlich immer kürzer, und die wunderbar leeren Ferientage stehen bevor. Erst jetzt, wo eine Pause bevorsteht, wurde mir klar, wie lange ich eigentlich schon keine mehr hatte. Weil der Dezember erfahrungsgemäß immer ganz besonders voll und stressig ist, habe ich schon seit Monatsanfang auf die Bremse gedrückt und so gut wie alle zusätzlichen Termine abgesagt – und mich dafür meditativen Dingen gewidmet, wie zum Beispiel meinen ersten selbstgebackenen Sauerteigbroten. Das Jahres- (oder sogar Dekaden!) Ende möchte ich diesmal so ruhig wie möglich verbringen und mir noch mal Zeit nehmen, zu sortieren, was für Dinge ich ins neue Jahr mitnehmen möchte.

Das bedeutet auch, an einem Ferientag endlich mal den kompletten Kleiderschrankinhalt raus zu räumen und wirklich nur noch das zurückzuhängen, was ich behalten möchte. Darauf freue ich mich schon seit Wochen und sammle schon leere Päckchen und Umschläge für einen großen Insta-Sale in den Ferien.

Bleiben sollen dann die absoluten Lieblingsteile, wie diese, die im heutigen Outfit vereint sind: Die Doc Martens waren eine Anschaffung, die ich keine Sekunde bereut habe, die Mütze hält mich seit Wochen täglich warm, und die weiche Jacke kennt ihr schon aus dem letzten Jahr. Wie sehr ich die Agneel-Tasche liebe, brauche ich erst gar nicht nochmal erzählen. Und meine letzte Neuanschaffung in diesem Jahr ist das lange Blumen-Wickelkleid – denn dieser Heiligabend wird nicht glitzrig, sondern blumig für mich. Und es ist eines dieser Teile, die für Weihnachtsfeier-Anlässe genauso gehen wie für einen Kochabend mit Freunden, für Wintertage genauso wie im Frühling. Mit diesen Lieblingsteilen verabschiede ich mich Outfittechnisch schon mal für dieses Jahr – zwischen den Jahren folgt aber noch der ausführliche Jahresrückblick!

 

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.