Outfit: Zebra!

26. September 2013 von in ,

Strickjacke – H&M, Spaghettiträgertop/Jeans – Zara (ähnliches Top hier, ähnliche Jeans hier), Ballerinas – & other stories (ähnliche hier)

Tiermuster sind eigentlich nicht mein Ding. Genauso wie ich Strickjacken ganz lange nicht mehr in meinem Kleiderschrank hatte.  Und jetzt trage ich tatsächlich beides zusammen in einem Outfit. Aber ich muss gestehen: Ich habe mich in diese H&M-Zebra-Strickjacke verliebt. Die Kombi Schwarz-Weiß ist ja für mich nichts Neues – vermutlich liegt darin der Reiz.  Jetzt trage ich also den Zebra-Oversize-Look in Kombination mit einer ausgewaschenen, schwarzen Röhrenjeans und einem Spaghettiträger-Top. Dank Oktoberfest-Wetter sind Ballerinas auch noch tragbar und fertig ist mein Tageslook.

Was meint ihr? Tiermuster – yay or nay?

Alle unsere Outfits findet ihr hier auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

23 Antworten zu “Outfit: Zebra!”

  1. Hm das ist ein interessantes Outfit. Steht dir gut :) Ich persönlich mag Zebra gar nicht und wette ja auch drauf, dass du es wieder abgibst, finde es allerdings gut, dass du immer mal wieder was ausprobierst.
    Wenn ich deine Outfits sehe teile ich immer auf in: Oh wie schön schwarz und Oh sie probiert was aus.
    Und ich mag das, du triffst von allen Bloggern am Meisten meinen eigenen Stil und ich bin auch so, dass ich trotzdem immer mal wieder gucke, was es denn sonst so gibst im Modeuniversum Diesen Sommer haben sich bei mir überraschenderweise bunte Schuhe durchgesetzt, da kann ich die Farbe tragen und aushalten :D, außerdem habe ich immer pastellrosa Anfälle, als Kleidung hält das aber nie lange bei mir im Schrank.
    Schwarz bleibt meine Uniform, finde das auch gut so, aber manchmal ist es auch einfach schön sich mal in was ganz Anderes zu vergucken, was auf den ersten Blick gar nicht so in diese Uniform passt.

    • Liebe Carolin,
      Danke! Absolut. Im Grunde hab ich wie du sagst meinen Stil gefunden und weiß, was ich mag und was nicht. Aber wie du probiere ich gern mal aus und teste Dinge;) wie dieses schwarz-weiß Muster:) Im Moment finde ich die Jacke toll :) liebe Grüsse!

  2. Ich finde, Zebra steht dir! Und ich glaube, dass es einfacher ist zu stylen als zB. Leomuster. Weiß nicht genau warum, war gerade eine spontane Eingebung von mir. :D
    Auf jeden Fall: Schön!

  3. Mir gefällts ehrlich gesagt auch nicht so sehr, was aber bei deinen Outfits totale Ausnahme ist, und ja auch mal sein darf :). Schwarz-weiß, ja, total, aber das Zebra find ich offen gesagt etwas – sorry – altbacken… Vielleichts siehts aber auch in echt und Bewegung besser aus! LG

    • Absolut:) mir gefallen auch nicht immer alle Outfits:) aber altbacken will ich auf keinen Fall wirken haha :) ich glaube, in echt wirkts nochmal anders, aber vielleicht habe ich mich da auch verrannt;)

  4. Würde mir mit hohen Schuhen noch besser gefallen.
    Tiermuster sind sehr interessant, wenn sie unaufgeregt bleiben und sich in gedeckten Tönen bewegen. Als sanften Kontrast zu schwarz finde ich sowohl Zebra als auch Leo und neuerdings „Dalmatiner“ sehr schön :)

  5. Das Teil an sich gefällt mir, das Muster ist cool ABER es ist ein absoluter Figurkiller. Menschen die nicht das Glück haben untenrum (also an den Beinchen) so schmal zu sein wie du sollten das Teil definitiv im Laden hängen lassen. Mit Pistol Boots würde es auch nochmal gewinnen denke ich weil Absatz = längeres Bein. Und die braucht es bei dem Teil.

    • Schön, dass es zum Glück unterschiedliche Geschmäcker und Meinungen gibt. Ich mag die Zebra-Jacke, egal ob sie jetzt deiner Meinung nach an Ulla Popken oder irgendein großes tolles Label erinnert. Gleichzeitig muss ich sagen, schließen sich die Adjektive langweilig und minimalistisch nicht aus. Denn: Natürlich ist ein minimalistisches Outfit womöglich weitaus langweiliger als ein krachiges pinkes. Nichtsdestotrotz empfinde ich meine Outfits nicht als langweilig, sondern reduziert, clean und unaufgeregt. Wenn dir das nicht gefällt, ist das so. Dann schlage ich vor, dass du dich weiterhin auf Lookbook inspirieren lässt. Dein von dir verlinktes Outfit ist wirklich sehr schön, viel anders als meine Outfits ist es aber auch nicht. Aber wie gesagt: Geschmäcker und Empfindungen sind verschieden. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.