Pretty Pinterest: Frühling/Sommer Inspiration

23. Mai 2013 von in ,

Ich bin mir nicht mehr sicher, wie es früher war, doch mittlerweile gibt es nur noch eine Handvoll Blogs, an denen ich mich bezüglich neuen Outfitkombinationen inspirieren lasse. In den letzten Jahren hat sich vor allem in der deutschen Modeblogosphäre einiges getan: Die Einträge werden textlastiger und meinungsbehafteter – man hat mehr zu sagen und möchte dies nach außen tragen. Immer weniger haben es Artikel mit reinen Outfits zu tun, was ich persönlich sehr gut finde. Doch manchmal sehne ich mich trotzdem nach einer Ladung Outfits und Inspiration, und nein, Stockholm Streetstyle und wie sie alle heißen, gefallen mir alle nicht.

In solchen Fallen kommt mein neuer bester Freund ins Spiel: Begrüßt mit mir alle Herrn Pinterest. Antonia zeigte euch schon, dass sie ein Tumblr-Mädchen ist und ich hingegen gehöre zur neuen Pinterest-Generation (mit welcher ich mit Sicherheit in der Minderheit bin, fast jeder nutzt Tumblr). Ich bin süchtig geworden und mit den richtigen Personen, die man verfolgt, erstrahlt mein Pinterest-Board in reinstem Minimalismus.

Deshalb habe ich für euch meine liebsten Frühlings- und Sommerlooks zusammen gesucht. Und zwar tragbare, realistische Outfits. Keine High Heels, kein fancy Mustermix, den man doch im Endeffekt eh nicht trägt. Keine rosarote Kombi. Outfits, die ich zu jeder Tageszeit tragen könnte, ohne dass mich meine Freunde schief anschauen würden. So, wie es eben sein sollte.

Mehr Outfits auf meinem Pinterest Board.

Pinned from: Foto 1, 2, 3, 4, 5, 6

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “Pretty Pinterest: Frühling/Sommer Inspiration”

  1. Ich finde die Models/Mädels auf den Fotos alle furchterregend dürr. Es scheint immer noch vollkommen normal zu sein, dass sich junge modeinteressierte Frauen oder solche, die in dem Business arbeiten, auf ein Minimum runterhungern. Ich musste auch erst 2 Mal draufschauen, denn es fällt ja nicht mal mehr auf. Ich finde es schade, dass nur solche Frauen es auf deine Liste mit ihren Outfits geschafft haben, denn vorbildlich ist so ein Erscheinungsbild wirklich nicht. Ich hoffe, es geht dir dabei um die Kleidung und nicht um die Figur der Mädels.

  2. Amelie,

    die Sandalem im ersten Bild haben es mir angetan! Weißt du von welcher Marke bzw. wo es die gibt? Finde euren gemeinsamen Blog übrigens ziemlich spitze! Macht das weiter so!

    Karo

  3. Heee Amelie,

    Ich liebe schon seit geraumer Zeit Pinterest und deine Seite habe ich gleich bei meinen Favoriten abgespeichert. Ich bin eher das „gestylte“ High Heels Mädchen und finde es herrlich wie schön ungezwungen erstens dein Modestil ist und zweitens deine Pinterest Fotos es sind. Du hast mich inspiriert modetechnisch mal einen Gang runterzuschalten. Ich will es mal mit deinen Ideen versuchen. ;)

    Vielen dank für deine Inspirationen.

    Liebe Grüße Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.