Leichte Midiröcke: Die Lieblingsstücke für Frühling und Sommer

28. Februar 2019 von in

Gelber Blumenrock: Edited / rosa Rock: Arket / lila Rock: Monki / karierter Rock: Topshop / grauer Rock: H&M / blauer Rock mit weißen Punkten: Monki / plissierter Satinrock: H&M

Das Outfit habe ich euch zwar schon vor zwei Wochen gezeigt, seit diesem Tag ist es allerdings zu einem meiner Allerliebsten mutiert. Ich kann schon gar nicht mehr sagen, wie oft ich die Kombi aus wärmendem Pulli und leichtem Frühlingsrock nun ausgeführt habe, ob ins Büro oder in eine Berliner Wohnzimmerbar mit Amelie.

Ja, die Sonne macht, dass ich meine schwarzen Jeans gegen bunte Walleröcke tauschen möchte, denn die bereiten ganz definitiv mehr Spaß. Mittlerweile bin ich von Miniröcken übrigens fast ganz zur Midi-Variante übergegangen, in der ich mich von Kopf bis Fuß angezogen und wohl fühle. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich Strumpfhosen immer noch nicht wieder sehen kann, und sie beim Midirock zu Stiefeletten kaum mehr auffallen.

Schon bald sagen wir den Strumpfhosen aber ohnehin wieder Adieu, und so gehören die Frühlingsröcke jetzt gerade zu den Teilen, die uns sowohl durch den kühlen Frühling, als auch durch den Sommer begleiten werden. Eindecken könnte ich mich damit gerade eigentlich in jeder Farbe, der graue Rock mit Schleife hat es mir aber auch ganz besonders angetan. Hier kommen meine Lieblingsstücke aus den Onlineshops!

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Leichte Midiröcke: Die Lieblingsstücke für Frühling und Sommer”

  1. […] Umso spannender ist es, wenn man sich doch in ein Teil verliebt, das man eigentlich nie an sich gesehen hätte. Genau das passierte mir vor Kurzem mit diesem Blazer, der für mich genau den nötigen Hauch fließenden Stoffes mit sich bringt, um nicht der typisch steife Büroblazer zu sein. Er sitzt und fällt immer perfekt und hält seine Form, ohne zu fest zu sein. Und er macht sich ganz wunderbar zu meiner aktuellen Frühlingsrock-Obsession. […]

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.