Shopping: 7 Neuzugänge in den Onlineshops, um die ich seit Tagen herumschleiche

26. April 2021 von in

Kunstlederjacke – Mango, Shorts – COS, Sneaker – Mango, Sweater – Arket, Strickjacke – COS, Tasche – Arket, Sonnenbrille – Mango

Als ich am Wochenende mit einer Freundin auf der Wiesn saß, kamen wir aufs Thema Shopping. Wie viel weniger Kleidung wir derzeit brauchen, was wir als letztes gekauft haben und warum es nun wahrlich so gut wie keinen Sinn macht, sich neue High-Heels zu kaufen. Denn: Der Anlass fehlt. Und trotzdem gaben wir zu, bei so wenig Ablenkung ist ein Blick in die Onlineshops verführerisch. Gerade ich, die mindestens einmal die Woche für Mode-Inspiration und Shopping-Collagen durch die Shops scrollt, ist es schwer, wirklich immer vernünftig zu bleiben. Noch habe ich nichts bestellt, aber bei all diesen sieben Teilen tue ich mir schwer, es nicht zu tun. Mal sehen, ob am Ende überhaupt ein Teilchen bei mir landet. Denn wie ich schon sagte: Brauchen tue ich in diesen Zeiten eigentlich nichts. Oder vielleicht gerade eben doch. Denn ihr seht, mich durstet es sogar nach Farbe. Ich. Die Farben verschmäht. Ich sag’s wie’s ist: Ich habe meine schwarzen Uniform-Looks mit Leggings und Co. so satt, dass ich gerade wie eine Verrückte auf Farbe anspringe.

Ein gutes Beispiel ist die salbeifarbene Kunstlederjacke von Mango. Auf sie stieß ich nicht beim Scrollen, sondern am Wochenende auf der Wiesn. Denn als ich da so saß, die Sonne mir ins Gesicht schien, erblickte ich die Jacke an einer jungen Frau. Sie trug sie zu einem weißen Shirt und einer schwarzen Hose – und sah darin so gut aus, dass ich dachte: Diese Jacke, sie ist ein Traum. Auch meiner Freundin ging es so, und so beneideten wir sie aus der Ferne. Bis ich aufsprang, coronakonform zu ihr ging und fragte, woher ihre schöne Jacke sei. Die junge Frau freute sich riesig, verriet mir ihre Bezugsquelle (Mango) und wünschte mir noch einen schönen Tag. Und meine Freundin und ich? Wir klickten durch den Onlineshop, glücklich, zumindest zu wissen, woher wir jene Jacke bekommen könnten.

Vielleicht bestelle ich sie einmal und gucke, ob sie nicht doch fabelhaft zu meinen Schwarz-Weiß-Looks passt. Wenn ich auf Bestellen klicke, sind die Sneaker von Mango auf jeden Fall auch dabei. Sie erinnern mich an die Converse-Adaption von Isabel Marant, kosten jedoch nur einen Bruchteil. Und könnten so manches Midi-Kleid aufwerten. Eine Cat-Eye-Sonnenbrille wäre auch schön, schwups, mein Warenkorb ist voll.

Wenn ich mich an Salbei wage, könnte ich doch gleich auch noch Flieder und Zitrone ausprobieren, nicht wahr? Der fliederfarbene Sweater passt perfekt zu meinen weißen Oversize-Shirts und schwarzen Leggings, die zitronenfarbene Shorts will ich im Sommer zu weißen Shirts tragen. Im Garten, auf dem Weg zur Eisdiele oder vielleicht ja irgendwann doch nochmal an einem See. Und wenns kalt wird, werfe ich mir die off-white-farbene Strickjacke von COS über.

Seit gefühlten fünf Sommern schleiche ich um Basttasche herum, die schwarze Basttasche könnte jetzt die eine sein, die bei mir einzieht. Das Gute: Sie ist groß genug für meine Ausflüge in den Supermarkt. Und das ihr Lieben, ist doch wahrlich ein Kaufargument in diesen Tagen.

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.