Shopping: Auf den Kragen kommt es an

27. Mai 2020 von in

Luftige Baumwollbluse / grüne Bluse / gestreifte Bluse / weiße Blusegelbes Shirt / Bluse auf dem Foto

Die letzte Woche hat sich für mich angefühlt, wie aus einem langen Dornröschenschlaf aufzuwachen. Erst zaghaft, dann aus vollem Herzen und mit ein paar Freudentränchen habe ich jeden Tag jemand anderen wiedergetroffen, den ich in den letzten Monaten höchstens über den Zoom-Screen zu Gesicht bekommen hatte – und konnte mich bei der ein oder anderen Umarmung dann auch nicht mehr zurückhalten. Das Gefühl, die liebsten Freunde wieder in die Arme zu schließen, hat so viele Glücksgefühle in mir ausgelöst, dass ich die gesamte Woche wie auf Wolken schwebte – und dafür meine schönsten Kleider, Blusen und Lieblingsteile aus dem Schrank geholt habe. Zum ersten Mal seit Langem mit dabei: Der Kragen, der gerade gar nicht ausgefallen genug für mich sein darf.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Jessica Beau (@jessicabaeu) on

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Katie Jean (@imokaygirl) on

Ja, nach all der Homeoffice-Outfits wird meine Euphorie nun auch wieder von der Kleidung getragen, und ich vergucke mich gerade in eine Kragenbluse nach der anderen. Je größer der Kragen, desto besser, denn nicht nur solo, sondern auch in Kombi mit Cardigans oder Pullis gefällt mir das Detail gerade besonders gut. In den Onlineshops gibt es gerade immer mehr Auswahl dazu, allen voran die weiße Bluse mit großem Kragen, rund oder mit Broderie Anglaise. Aber auch gelbe oder gestreifte Modelle könnte ich mir für die nächste Zeit vorstellen – hier kommen meine Kragen-Favoriten!

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.