Die festliche Zeit beginnt: Glitzern in 3, 2, 1

6. November 2019 von in

Pailetten-T-Shirt, Glitzer-Blazer, Blazer in Brokatoptik, passende Hose dazu, Glitzer-Top, Ohrringe, Tasche 

Kaum war die Zeit umgestellt, die Sonne um 17.30 Uhr untergegangen, da knipste sich bei mir wie von Zauberhand der „Weihnachtsmodus“ an. Ich höre Weihnachtshits beim Schreiben, plane ein Adventsdinner und träume von großartigen Partys, bei denen ich mich in Schale schmeiße!

Seien wir mal ehrlich: Der Sommer ist wunderschön, die Wärme unglaublich toll, aber modisch gesehen können wirs doch erst im Herbst und Winter wieder krachen lassen. Sobald die Dunkelheit über uns Besitz ergreift, heißt es: Glitzern, was das Zeug hält!

Eine Glitzertasche besitze ich schon, aber ein schwarzes Puffärmel-Kleid dazu für Weihnachten, Weihnachtsfeiern oder gar Silvester wäre wundervoll. Also lasse ich mich in den Onlineshops inspirieren und erleide fast einen Glitzer-Overkill. Anfang November, und es glitzert schon ü b e r a l l.

Na gut, sind wohl alle so früh in festlicher Stimmung wie ich. Bodys finde ich übrigens auch großartig, mache aber bislang wegen der umständlichen Praxis noch einen Bogen drum herum. Aber vielleicht doch einfach mal ausprobieren?

Und für alle, die keine Glitzermäuse sind: Eine Glitzer-Tasche zu Schwarz (oder jeder anderen Farbe) funktioniert auch. Genauso wie Ohrringe, Haarreifen oder anderer Schmuck. Traut euch. Glitzern in der dunklen Jahreszeit macht Spaß!

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Die festliche Zeit beginnt: Glitzern in 3, 2, 1”

  1. Wie cool sind denn diese Heels mit dem Glitzerabsatz. So cool zur Jeans :)
    Bin aktuell auch im No Shopping November aber sie könnten für Dezember auf der Wunschliste stehen :D

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.