Shopping: Farbnuancen á la Malaikaraiss

23. Januar 2015 von in

Jacke – Acne Studios, Clutch – Saint Laurent, Nagellack-Trio – Essie, High Heels – Aquazurra, Shirt – Closed (Sale!), Sandalen – Ancient Greek Sandals (Sale!)

Hach, Malaika, du hast uns so verzaubert! Auch wenn die neue Kollektion eigentlich für den Herbst/Winter  ist, träumen wir schon jetzt von puderfarbenen Jacken, Nudetönen in Form von Schuhen und Taschen sowie einen Tupfer Senf in unserer Garderobe. Glücklicherweise gilt auch hier das Motto: Wer suchet, der findet. Nude ist ja nicht glücklicherweise nicht erst seit dieser Woche angesagt, die Farbe Taupe spielt schon seit einigen Saisons eine wichtige Rolle und so tummeln sich doch einige schöne Stücke in den Onlineshop. Richtig kombiniert, bekommt man den wunderschönen Ton-in-Ton-Look aus Berlin hin.

nude2

Rollkragenpullover – Loro Piana, Tasche – Matt & Nat, Lederjacke – Marni , Tasche – Stella McCartney, Pullover mit Print – Stella McCartney (Sale!), Ballerinas – Charlotte Olympia, Geldbeutel – Chloé

Nude, Puder, Taupe und ein bisschen Senf: Genau in diesen Farben wollen wir den Frühling begrüßen, in hellen Trenchcoats mit puderfarbener Tasche und Schuhen durch die Stadt flanieren und die ersten Sonnenstrahlen aufsaugen. Im Sommer tragen wir den Nude-Look zur gebräunten Haut, wagen uns an die Farbe Senf und feiern Malaika’s Kollektion im Herbst. Die Farbfamilie Nude, Taupe, Puder sowie Senf wird in diesem Jahr sicher eine große Rolle spielen – vielleicht löst sie ja sogar den All-White-Look ab. Unten seht ihr noch ein paar schöne Teile aus den Onlineshops – einziges Manko: So richtig schöne, coole Cowboyboots wie bei Malaikaraiss habe ich nicht gefunden. Aber das Jahr – und die neue Farbkombi ist ja noch jung.



Und was sagt ihr zu den Farbnuancen von Malaikaraiss?

Alles zum Thema Shopping.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

4 Antworten zu “Shopping: Farbnuancen á la Malaikaraiss”

  1. Schade, dass die Tasche von Matt & Nat so groß ist. Ich suche eine schöne Tasche in nude, die groß genug für einen Stadtbummel ist, sprich: Portemonnaie, iPhone, Schminktäschchen und Sonnenbrille sollen dort Platz haben – mehr nicht.

  2. Hi Antonia,

    an diesen kompletten Nude-Look werde ich mich wohl nie gewöhnen können. Einfach nicht so meins.
    Dabei mag‘ ich sehr helles rosa sehr gern, taube sowieso, aber eben nur mit Einzelstücken.

    Liebe Grüße
    Mel

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.