Shopping: Hilfe, ich finde Flieder plötzlich gut

27. Januar 2021 von in

Tasche – Mango, Sneaker – Adidas via & other stories, Sweater – Arket, Jogginghose – Arket, Mini-Bag – COS, Hemd – H&M, Sneaker – Adidas via & other stories

Irgendwann in der Grundschule hatte ich eine Lehrerin, die mit Vorliebe die Farbe Flieder trug. Flieder als Strickjacke mit Schmetterlingsbrosche. Fliederfarbene Handschuhe. Fliederfarbene Schals. Und – das erkannte auch schon mein kindlicher Modegeschmack-fliederfarbene Strumpfhose. Jeden Tag war ich dem Flieder-Modemonsterchen ausgesetzt und beschloss: Flieder und ich, auf keinen Fall.

Einen letzten Versuch unternahm ich in der 10. Klasse. Eine Hoodie-Jacke in Lila fand ihren Weg zu mir, und das Skatergirl Toni vergaß für einen kurzen Moment, dass Flieder auf der Liste der „No-Go-Farben“ stand. Verwirrungen in der Pubertät, wir kennen sie ja alle.

Danach fasste ich Flieder wenn nur noch als Pflanze an, verliebte mich jedes Jahr neu in Lavendel, aber ließ die Finger von der Farbe Lila, wenn es um meinen Kleiderschrank ging. Denn mal ehrlich: Flieder tut gerade als Oberteil wirklich rein gar nichts für mich. Außer ich möchte eine Übelkeitsattacke vorspielen.

Ist Flieder jetzt wieder cool? Und was heißt das für mich?

Dass sich die Farbe Flieder aber ausgerechnet jetzt auf den Vormarsch macht, an so vielen so wunderbar aussieht, macht mich kirre. Ist Flieder jetzt cool? Und wie sieht Flieder mittlerweile an mir aus? Bekomme ich immer noch ein schales Gesicht – oder war das mehr meine Abneigung zu der Farbe?

Ich weiß: Je öfter ich der Farbe begegne, desto schöner finde ich sie. Und so bin ich stark gewillt, der Farbe eine Chance zu geben. Vielleicht als Tracksuit zu Hause, um die Farbe auszuprobieren? Oder doch als Sneaker für ein farbliches Statement zu meinen schwarzen Looks? Denn wenn ich ehrlich bin, stelle ich mir das gerade SO cool vor. Flieder hat mich erwischt. Vielleicht ist es der immense Wunsch nach Frühling, vielleicht aber auch nur eine kurze spätpubertäre Verwirrung. Wir werden es sehen. Solange schmachte ich die Farbe aus der Ferne an und freue mich auf mein Lavendelbäumchen im Garten.

Sharing is caring

2 Antworten zu “Shopping: Hilfe, ich finde Flieder plötzlich gut”

  1. Ich finde es genauso verrückt wie du. Und trotzdem landeten plötzlich fliederfarbene Hi-Tec Sneaker in meinem Warenkorb. Afound ist schuld gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.