Shopping: Lady Spring

21. März 2017 von in

Photo: Pinterest

Hose: Ganni, T-Shirt: Kaffe, Lack Booties: Whistles, Sonnenbrille: Acne Studios, Kette: Malaikaraiss, Lippenstift: Rodin „Tough Tomato“

„Irgendwie trägst du nur noch gestreifte Hosen“, hat mir letztens ein guter Freund gesagt und ich bin zwar über meine Liebe für Streifenhosen bewusst, allerdings war mich nicht klar, dass diese Liebe so offensichtlich für andere Personen ist. Aber ja, es stimmt, ich trage vermehrt Streifenhosen und wenn eine weitere Hose mein Sortiment erweitert, ist sie in der Regel mit Streifen geschmückt. Das wird also mein Ding für den Frühling 2017: Ein bisschen Lady (aber wirklich nur ein ganz kleines bisschen) und ein bisschen Streifenhose.

Lady deshalb, weil ich schon seit einer viel zu langem Zeit keinen Lippenstift mehr getragen habe. Das soll sich ändern – vielleicht ja mit dem wunderbaren Lippenstift von Rodin in der Farben Tough Tomato? Oder der Kurt Cobain Sonnenbrille, die ich schon seit viel zu vielen Monaten in meinem Sortiment sehe, aber nach wie vor nicht im Besitz bin. Herrje. Ich kann aber nicht aufhören von ihr zu träumen – am allerliebsten in Kombination mit den schönsten Lack Boots, die ich nie hatte!

In diesem Outfit möchte ich meinen April verbringen. Ich möchte die ersten Tage, die nach Sommer riechen, in Streifenhosen an der Isar verbringen und jeden einzelnen Sonnenstrahl inhalieren, als sei er der letzte. Leute, es ist bald soweit. Bald können wir wieder in T-Shirts den Frühling genießen und bei der Dämmerung bereuen, zu kalt gekleidet gewesen zu sein! Ich kann es kaum erwarten.

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Shopping: Lady Spring”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.