Shopping Mood: Bacardi Feeling

3. Mai 2019 von in

Kleid: & Other Stories, Grüner Bikini: Arket (Top / Bottom), Korbtasche: H&M Trend, Grüne Sandalen: & Other Stories

Bikini in Gelb: H&M Trend (Top / Bottom), Sonnenbrille: Le Specs, Wickelrock: H&M Trend, Ohrringe: H&M Trend, Gelbe Sandalen: Arket

„Come on over have some fun, dancing in the morning sun“, gerade würde ich mir nichts sehnlicher wünschen, als dieser Strophe des Sommer-Klassikers Bacardi Feeling, gerecht zu werden. Ich war für meine Verhältnisse schon so lange nicht mehr im Süden, dass ich mir einen Kokosnuss-Bikini umwerfen möchte, einen Bacardi-Cocktail trinken und unter den heißen Sonnenstrahlen Freudentänze aufführen möchte. Das alles ist natürlich etwas albern, aber gerade im Frühling ist meine Meeressehnsucht unermesslich groß.

In meinen Outfitcollagen findet sich meine Lust auf Süden deutlich wieder. Ein Wickelrock, den meine Mama früher am Gardasee lässig um die Hüfte trug, scheint mittlerweile gar nicht mehr so abwegig. Selbst auf den Berliner Straßen kann ich mir einen Strandrock fantastisch vorstellen. Denn wenn ich nicht in den Urlaub fahren kann, dann kann ich die Strandgarderobe doch wenigstens in meine eigenen vier Wände holen.

 

Auch hier wird nämlich bald die Badesaison losgehen, und dann trage ich meinen quietschgrünen oder -gelben Bikini eben nicht am Meer, sondern am Bernsteinsee. Auch in Ordnung für mich. Schließlich will ich doch einfach nur meinen Bauchnabel gen Sonne strecken – und ob ich das hier mache, oder irgendwo im Süden, ist mir am Ende eigentlich schnuppe.

Urlaubsgefühle lassen sich nämlich überall hervorrufen. Ein paar freie Tage reichen, eine knallwarme Sonne, ein erfrischender See – und eben die perfekte Strandgarderobe!

 

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.