Shopping Mood: Kickass Poolday

13. Juli 2015 von in

Foto: @GILDA_GRAZIA_IT

Gilda Ambrosio ist momentan meine Favoritin auf Instagram. Ich gehöre zu den unangenehmen Stalkerfans, die jeden zweiten Tag ihren Feed auschecken und sich über jedes einzelne Foto freuen. Kürzlich entstand eine Reihe dieser Poolfotos und ich hatte keine andere Wahl, als sie für meinen Shoppingmood-Artikel zu missbrauchen. Die drei sehen auf den Fotos so cool, entspannt und kickass aus, was leider in letzter Zeit nicht allzu oft zu sehen ist. Weiblich, hippiesk und 70s sind ja schön und gut, aber ich gebe zu, dass mich das Bohofieber bis heute nicht besonders gepackt hat. Ich stehe nachwievor auf Calvin Klein Bikinis, auf Alexander Wang Mesh, auf knallbunte Print-Shirts, auf gestreifte Badeanzüge und selbstverständlich Cornetto Eis.

Braunes Wildleder gerne in Maßen und dann am liebsten gepaart mit ein Paar einfachen Adiletten, statt irgendwelcher bis zum Knie geschnürten Gladiatorensandalen, die in meinen Augen in Kombination aussehen, wie ein Faschingskostüm.

Meine neue Liebe zu bunten Klamotten habe ich vor allem in diesem Beitrag ausgelebt! Ich kann mir gerade im Moment nichts besseres vorstellen, als den blau weiß gestreiften Badeanzug von Solid and Striped einen Tag am Pool zu tragen, während ich mich in der knalligen Sonne zurück lehne und meinen Pina Colada schlürfe (bleibt am Montagmorgen eher ein Traum, ja ja). Denn ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich bin so dermaßen selten am Pool, dass ich immer eine nostalgische Verbindung dazu habe. Und was ist nostalgischer als ein Pina Colada?

Alles zum Thema Shopping.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter // Store

Sharing is caring

3 Antworten zu “Shopping Mood: Kickass Poolday”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.