Shopping: Wettertanz

9. Mai 2017 von in

Kleid – Asos (im Sale), Tshirt – GAP, Boots – & other stories, Tasche – & other stories, Sonnenbrille – Ray Ban, Bronzer – & other stories

Ich weiß, es gibt nichts, wirklich nichts uncooleres über das Wetter zu schimpfen. Aber mal ehrlich: Was ist das für ein Frühling? Einem einzigen Tag Sonne folgt sofort eine Woche Dauerregen. Nein, ich habe jetzt genug. Genug von dicken Mänteln, meiner Regenjacke, eingepackten Beinen und überhaupt. Bei der nächsten trockenen Episode werde ich das Wetter antanzen, überzeugen, dass wir jetzt verdammt nochmal eine Portion Sonne gebrauchen können. Vitamin D ist wichtig!

Wenn ich also meine Arme in die Luft schmeiße und hoffe, dass die Sonne mich irgendwo hört, will ich in diesem wunderschönen Blümchenkleid umherhüpfen. Spaghettiträger an sich sind nicht so mein Ding, mit einem T-Shirt drunter aber zu ertragen. Und guess what: Es hält auch warm. Dazu Boots und eine coole Sonnenbrille, um das süße Kleidchen ein bisschen aufzubrechen. Eine Lederjacke wird natürlich auch eingepackt, falls die Sonne mich nicht hört oder doch nochmal ne Runde Winterschlaf hält. Die Basttasche ist Trend, und muss ja auch irgendwann mal ausgeführt werden – selbst im Regen. Denn dass es jetzt Zeit für Frühling ist, haben wir ja sowieso alle schon final beschlossen. Damit uns das auch jeder glaubt, wird mit ein bisschen Bronzer nachgeholfen. Und? Wer tanzt mit?

Sharing is caring

3 Antworten zu “Shopping: Wettertanz”

  1. Du hast es eh schon selbst gesagt – aber bitte hört (alle 3) endlich auf, ständig das Wetter zu thematisieren! Seit Spätherbst/Winter wird lamentiert, ändern lässt es sich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.