Chanel Le Blanc Base

Strahlend in den Frühling: Die Chanel Le Blanc Base

18. März 2015 von in

Es gibt wirklich nur sehr wenige Beauty-Gurus, denen ich vertraue, deren Look ich 1:1 nachschminken würde und die vor allem mit Natürlichkeit punkten. Nisi von Teetharejade gehört definitiv zu diesem Kreis der Auserwählten. Dank ihr kam ich zur YSL Teint Touche Éclat Foundation, ohne die ich nicht mehr sein mag. Als Nisi vor zwei Wochen ihre liebsten Highlighter vorstellte, wurde ich natürlich ein mal mehr  angefixt. Die Chanel Le Blance Base wurde von Nisi in den höchsten Tönen hochgelobt und ich kaufte sie prompt nach.

Die Chanel Le Blanc Base ist eine Art Primer fürs Gesicht als Grundlage vor der Foundation. Gleichzeitig kann sie mit der Foundation gemischt oder als Highlighter aufgetragen werden. Ihre Konsistenz ist extrem flüssig, die Farbe extrem weiß und hell. Auf den ersten Blick war ich also wirklich skeptisch, ob dieses Wunderding  mich tatsächlich nicht eher in einen leichenblassen Vampir verwandeln würde.

Aber ganz im Gegenteil: Lässt mich die YSL Foundation schon strahlen, ist die Chanel Le Blanc Base das i-Tüpfelchen auf dem Make Up. Sie ist der ominöse Glow von dem alle sprechen, ohne dass es zu feucht, glitzernd oder überschminkt aussieht. So richtig beschreiben kann man den Effekt gar nicht, man muss es ausprobieren. Auch auf Fotos kommt das Ganze nicht so rüber, wie gewollt. Am besten ihr probiert es selbst aus.

  • Chanel Le Blanc Base
Chanel Le Blanc Base

Ich persönlich mische die Base am liebsten mit der Foundation und der Tagescreme zu einer Art selbstgemixten BB-Cream, oder ich tupfe die Base als Highlighter auf. Kosten tut die Chanel Le Blanc Base ganze 45 Euro, kein Pappenstiel für ein Beauty-Produkt, aber es lohnt sich. Vor allem benötigt man wirklich nicht viel Base für ein Make Up. Und bitte keinen Schreck bekommen: Beim ersten Verreiben wirkt man wirklich wie ein kleiner Vampir.

Wer also noch den perfekten Allround-Highlighter ohne Glitzereffekt sucht, sollte der Chanel Le Blanc Base eine Chance geben. Welche Highlighter und Primer benutzt ihr?

Hier gehts zu allen Beauty-Reviews

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “Strahlend in den Frühling: Die Chanel Le Blanc Base”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.