Top 7: Erste Lieblinge für den Herbst

29. Juli 2019 von in

Strickpullover
Satinrock
Bikerjacke
Boots
Ohrringe
Tasche
Scrunchie

Ich mag es gar nicht laut aussprechen, aber liebe Leute, ab Mitte der Woche haben wir August. Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, die Nächte im August sind wieder länger und vor allem meist schon kühler. Der Morgentau kommt zurück. Wenn das Thermometer sinkt, dann richtig. Jetzt heißt es also, den Sommer nochmal auskosten und sich gedanklich auf die dunkleren und kühleren Tage einrichten.

Ich weiß nicht, was es ist, aber jedes Jahr um diese Zeit, setzt sie dann doch ein, die leichte Herbstvorfreude. Nach Stunden in Kleidchen und Bikini freue ich mich wieder auf eine wärmere Garderobe, über das Kombinieren von Stoffen, ohne Angst zu haben, zu warm angezogen zu sein. Der Herbst ist wie der Frühling meine liebste Modesaison – und so weiß ich schon ganz genau, was ich dieses Jahr tragen will.

Satinröcke werden mich auch im Herbst begleiten, dann mit meiner liebsten Kombination aus Shirt und Jacke oder Strickpullover. Dieser khakifarbene Satinrock darf als bald in meinen Kleiderschrank wandern, er lässt sich so wunderbar mit Schwarz kombinieren.
Die beigefarbene Bikerjacke steht auf meiner Wunschliste, mit einem weißen Shirt und einer schwarzen Hose sieht sie super aus – und vielleicht wage ich mich an das Experiment hellere Töne!

Scrunchie sind meine Retter an heißen Tagen im Sommer, auch im Herbst sollen sie mich begleiten. Genauso wie meine wiederentdeckte Leidenschaft für große Ohrringe. Kein Tag vergeht, an dem ich nicht ein neues Paar anschmachte. Große Ohrringe werdet ihr also im Herbst noch viele sehen!

Ebenfalls diesen Sommer für mich wieder entdeckt: höhere Schuhe. Sie zaubern einfach ein schönes Bein. Statt hoher Pumps oder Sandalen dürfen es im Herbst Boots sein, wie diese wunderschönen Square-Boots von & other stories. Und ja, meine schwarzen Taschen haben dann auch endlich wieder Hochsaison, ohne das helle Sommeroutfit zu brechen. Diese hübsche Beuteltasche liegt schon im Einkaufskorb, aber eigentlich, ja eigentlich, brauche ich wirklich keine weitere Tasche!

Ihr seht, gedanklich bin ich schon bereit, mich modisch in den Herbst zu stürzen, aber erst genießen wir noch den sommerlichen August!

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.