Trend-Shopping: Sunshine yellow

28. Mai 2018 von in

Asymmetrisches Kleid – & other stories, Schleifenkleid – H&M, Maxikleid – & other stories, Schuhe – & other stories, Geldbörse – & other stories, T-Shirt – Edited

Ich mag Zitronen im Wasser, Capri-Eis und gelbe Tulpen. Ich mag Orangensaft zum Frühstück, die gelbe Paprika und vor allem auch Sonnenblumenfelder. Wenn der Raps das erste Mal bei mir auf dem Land blüht, weiß ich, jetzt beginnt der Sommer. Blüht der Mais, wird mein Herz wehmütig, der Herbst läutet sich ein. Ihr seht: Mit der Farbe Gelb verbinde ich vieles. Keine andere Farbe strahlt für mich so viel Sommer und Sonne aus wie Gelb. Und trotzdem: Bislang empfand ich diese Farbe nahezu unmöglich – in der Mode. Zu grell, geht nur bei gebräunter Haut oder nur wenn man Farbe wirklich liebt. Sehr, sehr liebt.

Die Modewelt sieht das dieses Jahr anders und schickt gleich tausendfach die Farbe Gelb in die Läden. Wer sich durchklickt, bekommt das pure Sommerfeeling. Ein gelbe Kleid zur Basttasche, ein gelber Bikini, gelbe Accessoires als Eyecatcher.

Und ja, auch mich catcht nach und nach die Farbe Gelb als Modefarbe. Zwar werde ich definitiv nicht in einem gelben Kleid umherspringen, ein gelbes Shirt kann ich mir mittlerweile zu sonnengebräunten Haut und dezenten Restfarben gut vorstellen.  Wer von euch trägt bereits die Farbe Gelb?

Noch mehr gelbe Trend-Teile:

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.