Trendlog: Sneaker und Socken

13. August 2014 von in

Sneakersocken_04
Nike AirMax Thea
x Socken von Nike

Wenn schon, denn schon. Während wir die letzten Jahre verzweifelt versucht haben, unsere Socken zu verstecken und dafür ununterbrochen herunterrutschende Socken für den Look in Kauf nahmen, hat sich die Modewelt mal wieder was ganz Geschicktes einfallen lassen. Tausendmal auf der Kopenhagener Fashion Week gesehen, noch überhaupt nicht in München angekommen (ein Klassiker), aber sowas von großartig: das doppelt-gemoppelte Schuhwerk. Wieso also nur ein Nikezeichen, wenn man zwei haben kann? Ich bin mir sicher, dass es neben vielen Liebhabern auch tausende Verachter dieser neuen Tragweise gibt – was verständlich ist. Das Herausschreien der Marken, vor allem in der Hip Hop-, bzw Sneakerszene, ist ein riesiger Mist. Kann aber auch irgendwie Spaß machen.

Lasst es mich auf die Zugehörigkeit schieben, quasi eine Art Stammesbemalung in der Modewelt, oder auch auf die Ehrung der Neunziger Jahre. So oder so, es hat was und ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf die kommende Zeit freue, in der ich nicht mehr Sätze von mir geben muss, wie „Warte mal, ich muss schnell meinen Socken hochziehen“. Denn, ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich empfinde mittlerweile puren Hass für Sneaker- oder Ballerinasöckchen.

*Adidas ZX Flux Weave x Socken von Adidas
*Nike AirMax Triax ’94 x Socken von Nike
*Adidas Superstar x Socken von Adidas

Sharing is caring

7 Antworten zu “Trendlog: Sneaker und Socken”

  1. Was passiert, wenn man die Marken mischt? Explodieren die Füße dann und an der Stelle bildet sich ein schwarzes Loch? Oder entsteht ein Sog zwischen Socken und Schuhen, durch den deine Beine rotieren wie bei Comicfiguren und du ganz schnell rennen kannst? :D

  2. […] liebsten Blogs überhaupt wird gerade über die Art, wie wir Sneakers tragen sollen, diskutiert. Amelie von amazed zeigt und erklärt den Sneaker + Socken Trend und ist froh, dass die Zeit der Ballerina- oder Sneakersöckchen, die ständig runterrutschen, nun […]

  3. Wenn die Socken so ersichtlich sind (wie auf dem Bild dargestellt), sieht es einfach besser aus, wenn sie mit der Schuhmarke übereinstimmen. Bevor ich Nike und Adidas mischen würde, würde ich markenlose, weisse Socken tragen. Aber das ist Geschmackssache….explodieren werden die Füsse sicherlich nicht ;) …es ist schlicht eine Frage des Stils

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.