Verknallt in: bunte Hosen gegen schlechte Laune!

17. März 2020 von in

Fotos: @mariabernard & @lisasaysgah

Wide Jeans in Hellrosa
Hose in Flieder
Grüne Anzughose
Hellblaue Hose mit Bundfalten
Violette Wide Leg Trousers

Es gibt momentan genug Gründe, um schlechte Laune zu haben. Umso wichtiger ist es mir, die positiven Gefühle herauszukitzeln, die irgendwo in mir verborgen sind. Zum Beispiel, in dem ich meinen Balkon wieder herrichte, der mir viele kommende Sonnenstunden schenken soll. Außerdem hat es sich bereits in der Vergangenheit bewährt, dass die richtige Garderobe ein absoluter Schlechte-Laune-Killer sein kann. Es ist also höchste Eisenbahn für bunte Hosen. Die sieht man nicht nur überall, die machen auch garantiert gute Laune.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Molly Blutstein (@accidentalinfluencer) am

Die Variationen sind endlos. Im Grunde gibt es keine Ausreden mehr. Egal ob pink, rosa, gelb, grün oder blau, die Auswahl ist genauso groß wie mein Verlangen nach Gute-Laune-Hosen. Das kann übrigens Marie Bernard gut nachvollziehen, Molly Blutstein ist ebenso an Bord und Marta Cygan konnte auch nicht widerstehen. Die Hosen sind perfekt für den Frühling, perfekt für laue Sommernächte, perfekt für frische Herbsttage. Sie sind außerdem perfekt in Zeiten, in denen wir uns eigentlich nur verkriechen wollen. Weil besonders dann erhellen sie die Gedanken!

Welche Farbe könnt ihr euch am ehesten am Bein vorstellen?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marta Cygan (@lifeofboheme) am

 

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.