Mehr Mut am Bein: Bunte Winterhosen

1. Februar 2019 von in

Rosa Cordhose: Monki / gelbe Cordhose: Weekday / taubenblaue Hose: H&M / fliederfarbene Cordhose: Weekday / karierte Hose: Edited / grüne Hose: Edited / braune Culottes: H&M

Ich bin ganz ehrlich: Bei diesem Thema muss ich mich vor allem selbst an die Nase fassen. Wenn es um Hosen geht, bin ich nämlich so experimentierfreudig wie ein Schornsteinfeger. Hosen und Jeans schaffe ich mir grundsätzlich nur in Schwarz an, die alte Nummer sicher eben, die immer irgendwie geht und zu allem passt. Doch genau das soll sich dieses Jahr verändern, und am besten gleich noch jetzt im tristen Frühjahrswinter: Mehr Mut am Bein muss her!

Ein Outfit wird schließlich viel schneller zu einem Outfit, in dem man beschwingt statt öde durch den Tag geht, wenn da mal ein bisschen was Neues passiert. Und das heißt bei mir, endlich mal mehr in Sachen Hosen passieren zu lassen. Besonders gut geht das mit Culottes, in denen man sich auch in auffälligen Farben pudelwohl fühlt. Und wer im Winter schnell mal friert, sollte sich eine der vielen wärmenden Cord-Culottes mal näher anschauen.

Denn zum Glück könnte das Angebot in den Shops gerade nicht größer sein, überall wimmelt es von bunten Hosen, weit und eng, lang und cropped, aus dickem Cord wie aus fließendem Stoff. Hier kommen ein paar bunte Anregungen, was neben der schwarzen Jeans eigentlich noch so möglich wäre. Nur Mut und viel Spaß dabei!

 

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.