3 Ways to Wear: Batik, Batik, Batik!

23. April 2019 von in

Slip Skirt Batik: Mango, T-Shirt mit Seide: H&M Trend, Perfect Swimsuit: Edited, Kreolen: Monki, Tasche: Mango, Sneaker: Adidas Falcon via Arket

Ja, ja, ich habe mich schon damit abgefunden, dass Trends aus meiner Kindheit zurück kommen. Wenn ich an Batik denke, denke ich nicht an Woodstock und die wilden 68er, sondern an Väter aus unserer Kindheit, die die Shirts immer noch trugen (meist in Kombination mit Schnauzer) und an die Grundschule, in der wir Seidentücher im Werkunterricht gebatikt haben. Seidentücher, die meine Mama bis heute um ihren Nacken legt, wenn irgendwo ein Fenster offen steht und die, wie viele andere Kleinigkeiten aus meiner Kindheit, nie in Vergessenheit geraten sind.

High Waisted Denim: L.F.Makey, Batik Bluse: H&M Trend, Korbtasche Grün: Arket, Batik T-Shirt: Mango, Slides: Edited

Die selbst gebatikten Seidentücher aus meiner Grundschule sind allerdings kaum der Anlass dafür, dass in allen Onlineshop Batik in all seinen Facetten aufploppt. Oversized Hemden in pastelligem Rosé, die klassischen T-Shirts, die all die Väter da draußen in meiner Kindheit (vornehmlich im Urlaub) trugen, Zweiteiler bei Monki in Form eines Jeansrocks mit passender Jeansjacke für die ganz Mutigen da draußen, und 90s Slip Skirts, die sich mittlerweile nicht mehr nur einfarbig zeigen, sondern auch im Batikmuster.

Zeit für ein 3 Ways to Wear! Diesmal handelt es sich nicht um ein explizites Stück, das ich in drei unterschiedlichen Outfits drei mal unterschiedlich gestylt habe, sondern einen Trend. Batikmuster sind überall!

Also wird es höchste Eisenbahn, den neuen Trend einmal auszuprobieren.

Batik Denim Jacke: Monki, Batik Denim Rock: Monki, Swimsuit: Arket, Sonnenbrille: Ace & Tate, Sneaker: Veja, Bucket Hat: Arket

Die drei Outfits sollen beweisen, dass Batik viel mehr kann, als Papas in den Neunzigerjahren. Batik kann cool sein, minimalistisch, edgy, mädchenhaft und erwachsen. Eigentlich geht Batik tatsächlich immer, wenn man das Muster richtig kombiniert. Mein persönlicher Favorit ist Collage Nummer 1, aber tragen würde ich alle drei Varianten.

Welcher Look ist euer Liebling?

 

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.