Beauty-Fragebogen: Mareike Joerdens

19. September 2013 von in

Mareike Joerdens ist ein absoluter Profi in Sachen Beauty. Sie ist nicht nur Make-up Artist, sondern arbeitete auch viele Jahre als Trainerin, Store- und Counter-Managerin bei MAC. Zusammen mit Miriam Jacks steckt sie hinter den beiden Filialen von Jacks Beauty Department – sie führt den vor Kurzem eröffneten Münchner Store. Es muss ein kleiner Traum sein, sich einen eigenen Beauty-Conceptstore einzurichten und ihn komplett mit seinen Lieblingsprodukten zu füllen. Genau das hat Mareike gemacht, und so gibt es im Münchner Jacks Beauty Department die Marken Cosmetics à la carte, Ellis Faas, Uslu Airlines, Davines, David Georgeous Cosmetics, Butter London oder Korres. So viel hochwertige und spannende Beautyprodukte auf einem Haufen, die man sonst offline kaum in München findet – da lag es auf der Hand, Mareike ihre Lieblingsprodukte herauspicken zu lassen. Im Beauty-Fragebogen erzählt sie heute, was sie am liebsten benutzt, worauf sie achtet und welche Produkte man auf jeden Fall mal ausprobieren sollte!

_DSC0249

Welche sind deine fünf Beauty-Lieblingsprodukte?

Zu meinen Lieblingsprodukten gehören das „Wash Off“ von Cosmetics à La Carte und die „Base Perfect Liquid Foundation“ von Gorgeous Cosmetics. Ebenso der Eyebrow Pencil von Paris Berlin, die Mascara „Divine Lash“ in der Farbe Schwarz von Cosmetics à La Carte sowie der Lippenstift L104 von Ellis Faas.

Wie sieht deine Haarpflege aus und wie häufig wäschst du deine Haare?

Meine Haare wasche ich jeden zweiten Tag mit den Produkten von Davines.

Da ich eher feines Haar habe, benutze ich das Volu Shampoo und den Volu Conditioner der Marke. Zudem pflege ich meine Haare, die vom Färben ziemlich trocken sind, einmal in der Woche mit der Intensivkur aus der Volu Serie.

_DSC0272

Wie behandelst du dein Gesicht vor dem Schlafengehen?

Da ich mich täglich schminke und eher trockene Haut habe, reinige ich mein Gesicht mit dem „Wash Off“ von Cosmetics à La Carte und dem Reinigungsschwamm von Karmameju.

Danach trage ich das Serum No.1 von MawiLove auf und ergänze es mit einem Aloe Vera Gel, um meiner Haut viel Feuchtigkeit, aber kein Fett zuzufügen.

Die Augenpartie verwöhne ich mit dem speziellen Augengel „Hydra Lift“ von Cosmetics à la Carte.

Welcher ist dein Lieblingsduft?

Mein absoluter Lieblingsduft ist „English Pear“ von Jo Malone.

Welches Beautyprodukt kannst du gar nicht empfehlen?

Gar nicht empfehlen kann ich jedes Pflegeprodukt, in dem Paraffine oder synthetische Inhaltsstoffe enthalten sind, wie zum Beispiel Silikone.

Welches Produkt wird von dir schon ewig benutzt und welches ist eine positive Neuentdeckung?

Bisher habe ich immer das Reinigungsöl für das Gesicht von MAC benutzt. Seit Neuestem verwende ich aber die „Wash off“- Reinigung von Cosmetics à la Carte. Diese ist auf Basis von Zuckerrohr und ein idealer Reiniger für jedes Make-Up.

_DSC0260

Welcher Nagellack hält deiner Meinung nach am besten und was ist deine Lieblingsfarbe für die Nägel?

Der beste Nagellack für mich ist der gelcolor von OPI. Es ist ein Shellac und hält bis zu vier Wochen. Ich wechsle alle zwei bis drei Wochen die Farbe und passe sie der Jahreszeit an.

Momentan trage ich das Blau „Can’t Find My Czechbook“ von OPI und werde mich nächste Woche für den orangefarbenen Rotton „A Good Man – Darin Is Hard To Find“, ebenfalls von OPI, entscheiden.

Was hast du immer dabei?

Ich habe immer einen Augenbrauenstift und etwas zum Abdecken dabei. Denn schöne Haut und perfekte Augenbrauen sind für mich das Wichtigste in meinem Gesicht.

_DSC0255

Und noch drei kurze Fragen:

Augenbrauen buschig oder schmal?

Die Augenbrauen werden auf jeden Fall natürlich und eher buschig getragen. Wenn man nicht das Volumen von Natur aus hat, kann man super mit speziellen Produkten für die Augenbrauen nachhelfen.

Lippen oder Augen?

Ich kann nicht sagen, was besser ist. Es kommt darauf an, was ich mehr in Szene setzen will, welcher Anlass gerade ansteht und vor allem, worauf ich Lust habe.

Momentan aber liebe ich den Lippenstift von Ellis Faas in der Farbe L 104.

_DSC0267

High End oder Drogerie?

Für mich kommt es auf die Inhaltsstoffe an. Ich achte darauf, dass gewisse Duft- und Konservierungsstoffe nicht enthalten sind. Dabei müssen High End Produkte nicht immer die besten sein. Auch in der Drogerie kann man durchaus Pflegeprodukte finden, die gute Inhaltsstoffe haben.

_DSC0240e

Vielen Dank, liebe Mareike!

Hier geht es zu allen Beauty-Fragebögen

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

4 Antworten zu “Beauty-Fragebogen: Mareike Joerdens”

  1. Ein interessantes Interview, es wird viel zu selten darauf aufmerksam gemacht, was alles in unserer Kosmetik enthalten ist. Interessant fände ich auch einen Artikel zu erschwinglichen Kosmetikprodukten mit guten Inhaltsstoffen.
    So recht kann ich mir nämlich auch nicht vorstellen, dass MAC-Produkte besonders gute Inhaltsstoffe enthalten.

    Liebe Grüße
    Charlotte

  2. Das würde mich auch sehr interessieren. Ich bin ehrlich ich will nicht mein ganzes Monatsgehalt in Cosmetica stecken, aber es gibt bestimmt auch welche die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aufzeigen.
    Womit ich meinte mittelerer Preis und trotzdem vernünftige Inhaltsstoffe.

  3. Liebe Mareike,

    der Ellis Faass L104 war auch immer eine meiner Lieblingsfarben. Und ist super aufzutragen mit dem Applikator. auch die Foundations sind ein Traum…

    Liebe Grüße
    Angi :*

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.