P2 Nailhardener Pen

Beauty-Tipp: P2 Nailhardener Pen

17. September 2013 von in

Seitdem ich denken kann, sind meine Fingernägel eine Katastrophe. Sie brechen ständig ab, splittern und spalten sich. Kurz: Ohne Nagellack sehen sie furchtbar aus. Ich trage sie relativ kurz, etwas anderes bleibt mir auch gar nicht übrig, schließlich brechen sie ja ab einer gewissen Länge eh ab. Ausprobiert habe ich so gut wie alles schon. Ob stärkender Unterlack, Vitamine, Nagelöl oder Minerallack: Nichts hat geholfen, meine Nägel sind einfach nicht robust. Künstliche Nägel oder Gelnägel mag ich nicht, waren also nie eine Alternative.

Meine Lösung bisher: roter Nagellack in zwei Schichten mit Unter- und Überlack. Somit war der Nagel gestärkt und die Fingernägel sahen schön aus. Aber Toni gibt nicht auf, und so kaufte ich vor ein paar Wochen kurzerhand in einem Anfall von „Es-muss-doch-endlich-mal-was-helfen“ einen Nagelstift von P2 – und zwar den Nailhardener Pen.

Und – wie durch ein Wunder: Der Stift hilft. Seitdem ich diesen Nagelstift regelmäßig benutze, wachsen meine Nägel. Sie sind nicht mehr ultraweich, wirken gestärkt und splittern nicht mehr sofort.  Ich trage die Fingernägel zwar weiterhin recht kurz (gefällt mir besser), aber endlich sehen sie auch im Naturzustand schön aus. Ich bin begeistert! Also: Mein Beauty-Tipp heute für euch: der P2 Nailhardener Nagelstift. Bei DM kostet er knapp 2,50 Euro.

Kennt ihr das Fingernagel-Problem? Habt ihr noch andere – gerne auch natürlichere – Tipps für mich? Ich probiere gerne noch mehr aus.

Alle Artikel zum Thema Beauty findet ihr hier auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

14 Antworten zu “Beauty-Tipp: P2 Nailhardener Pen”

  1. Der Micro Cell 2000 Nagellack ist zwar schon eine größere Investition, aber ein ziemliches Wundermittel. Mein ganzer Freundeskreis benutzt ihn mittlerweile. Bei dem haben nicht mal Nägelknabberer wie ich eine Chance. Definitiv empfehlenswert, aber ich probiere angefixt von dir nun auch mal die günstigere P2 Variante. Bin gespannt.

    LG, Sophie

  2. vitamine helfen bei nägeln nicht. Sie brauchen Mineralstoffe, vorallem also Silicea.
    du kannst eine Kur machen von Schüssler Nr. 11 – allerdings hilft es erst nach Monaten und man muss konsequent sein. Homöopathie hilft nur wenn man sich an bestimmte Abläufe hält.
    Ich habe meine Ernährung generell seit eineinhalb Jahren umgestellt. Esse sehr basisch und nehme Schüssler. Seit dem habe ich nicht nur tolle Nägel, sonder kräftigere Haare und der schönste Nebeneffekt war: ein straffes Bindegewebe (habe schlechte Gene – das war der eigentliche Grund für die Umstellung)
    genug gefachsimpelt. sowas passiert ja nicht von heute auf morgen, also die Umstellung und die Wirkung davon! aber auf kurz oder lang zahlt es sich aus! vielleicht kommt ja mal der Tag ;-)
    Liebe Grüße und viel Erfolg <3

  3. ! das gleiche problem hab ich auch … meine nägel brauchen garnicht lang zu sein, da spalten sie sich schon in einzelne schichten … einfach nur hässlich!

    diesen sommer wars das erste mal deutlich besser. ich hatte den eindruck es kommt es davon, dass ich meine Nägel ständig lackiere und sie somit nicht atmen lasse… hab also für einen längeren zeitraum kaum lackiert und tatsächlich sind sie gesünder.

    mal sehen wie es im winter wird… vielleicht spielt kälte/wärme eine rolle?
    den stift werd ich mit schätzungsweise auch mal anschaun :) danke dir für den tip!

  4. Was auch wirklich hilft (dadurch kann ich meine Nägel wirklich länger tragen!) ist der Nail Repair Lack von Micro Cell. Gibt es auch bei dm, nur für einen recht stolzen Preis von 12 Euro.
    Hält aber lange und hilft zu 100%.

    Aber vielleicht werde ich den Pen auch mal ausprobieren, für 2,50 Euro ja echt ok :)

  5. Ich habe genau dasselbe Problem mit meinen Nägeln.
    Den Stift werde ich definitiv ausprobieren, bis jetzt habe ich nämlich auch nicht wirklich etwas gefunden was wirklich hilft. Und für 2,50 kann man nun wirklich nichts falsch machen.

    Danke für den Tipp :)

  6. Super, danke für den Tipp! Den Stift besorge ich mir auch gleich heute, denn ich habe das gleiche Problem und das schon seit Jahren. Die Nägel brechen, splittern, sehen einfach schrecklich aus. Eine Zeit lang habe ich eine Kieselerde Tabletten Kur gemacht, was auch wirklich geholfen hat. Ein super Nebeneffekt war, dass man davon super schöne Haare bekommt und das Bindegewebe gestrafft wird. Vielleicht wäre so etwas ja auch mal was für dich. :)

    • Liebe Nadine, das muss jeder für sich entscheiden. Nachdem in fast allen härtenden Nagellacken auch Formaldehyd drin ist, bin ich da weniger kritisch – aber ich kann dich verstehen. Liebe Grüße!

  7. Fuuuunktioniert!
    Ich hab ihn mir direkt gekauft nachdem ich deine Empfehlung hier las und muss sagen, dass er tatsächlich hilft!
    Danke für den Tipp. :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.