Cherry Picks #1

13. Januar 2019 von in

Das Jahr startet für die Influencer-Branche mit einer wunderbaren Nachricht: Unsere liebe Vreni Frost hat vor dem Kammergericht in Berlin einen Teilerfolg gegen den Verband Sozialer Wettbewerb erreicht. Sie selbst kommentierte das Ergebnis mit einem „Ich flipp aus“. Wir flippen mit und freuen uns riesig. Was das Urteil jetzt für uns alle bedeutet, könnt ihr in meinem Interview mit Medienanwalt Dr. Martin Gerecke auf LEAD lesen. 

Für alle, die am Wochenende nicht nach draußen gehen wollen, habe ich einen Podcast-Tipp: Passend nach der Claas-Relotius-Affäre arbeitet ein anderes Medium eine seiner dunkelsten Journalismus-Episoden auf: der Stern. In einem Podcast wird der Skandal rund um die Hitler-Tagebücher erzählt. „Faking Hitler“ – ein Hörmuss für alle, die medial interessiert sind und Zeitgeschichte nachspüren wollen.

Auch wir schreiben Zeitgeschichte. Die Millennials. Die Generation, die so nah am Burnout wie nie war.

But the more I tried to figure out my errand paralysis, the more the actual parameters of burnout began to reveal themselves. Burnout and the behaviors and weight that accompany it aren’t, in fact, something we can cure by going on vacation. It’s not limited to workers in acutely high-stress environments. And it’s not a temporary affliction: It’s the millennial condition. It’s our base temperature. It’s our background music. It’s the way things are. It’s our lives.

Wir alle stehen ständig unter Strom. Wir stehen ständig unter Stress, arbeiten die ganze Zeit, sind daueronline und schalten eigentlich nie ab. Dafür meditieren wir suchen unser Glück im Yoga und setzen uns akribisch mit Stress-Entlastungs-Mechanismus auseinander, was schon fast wieder in einer Art Arbeit mündet. „Millennials, die Burnout-Generation“, ein sehr lesenswerter, nachvollziehbarer Artikel.

Und zu guter Letzt noch ein Instagram-Tipp. Immer öfter scrolle ich durch Instagram auf der Suche nach coolen Fair-Fashion-Labels. Letzte Woche entdeckte ich dann „shopthecurated“, einen kleinen Onlineshop, der aus Stoffresten der Industrie die schönsten Mäntel und Pieces designed. Ich bin wahnsinnig versucht, mir einen dieser Camel Coats zu leisten. Freue mich aber auch über andere schöne, spezielle Fair-Fashion-Accounts abseits der bereits bekannten.

Fotocredit: shopthecurated, Vreni Frost, Unsplash

Sharing is caring

6 Antworten zu “Cherry Picks #1”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.