Cherry Picks #35

28. Oktober 2018 von in
Foto via Unsplash

Ich bin sehr froh über Fabiennes Freundschaft. Denn dadurch erfahre ich so viel über Rassismus und was er überhaupt bedeutet. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich erst seit nicht allzu langer Zeit mit dem Thema Alltagsrassismus beschäftige und mir wird mittlerweile klar, wie blind ich bislang durch die Straßen ging. Wer Fabienne nicht persönlich kennt, darf sich aber dennoch von ihr Denkanstöße auf This is Jane Wayne geben lassen, wie zum Beispiel von ihrem neuesten Artikel „Meine weißen Freundinnen sind kein Safe Space für mich“.

Hach, Beige! Ich bin tierisch froh darüber, dass unsere freie Redakteurin Marie gemeinsam mit Liesel ihr eigenes Magazin gegründet hat. Denn nun kann ich mich jeden Tag aufs Neue mit noch mehr gutem, deutschsprachigem Content im Internet berieseln lassen. Zum Beispiel mit Mode aus Georgien.

Ich sag’s jetzt einfach gerade raus: Ich liebe die Oma Kolumne! Im SZ Magazin lese ich sie regelmäßig, schließlich interessiert es mich so sehr, was eine 78-jährige Frau zu erzählen hat. Auch meiner Oma höre ich gerne stundenlang zu. Gerade das Thema Sex interessiert mich besonders und deshalb bin ich besonders dankbar über die Ausgabe der Oma Kolumne „Wie wir früher Sex hatten“!

Endlich einmal gute Nachrichten! Diese Woche stimmte das EU Parlament für den Verbot von Plastikkleinartikeln ab, wie beispielsweise Plastikgeschirr und Strohhalme. Dass es so lange für diesen Entschluss dauern musste und die Durchsetzung auch noch einmal auf sich warten lassen wird ist zwar für ungeduldige Menschen wie mich eine Herausforderung, aber der Beschluss ist wenigstens ein erster Sieg für die Umwelt! Mehr dazu könnt ihr auf FAZ lesen.

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.