Die fünf liebsten Instagram-Outfitinspirationen

17. März 2014 von in


Kaum macht sich der Frühling bemerkbar, – und mal ehrlich, der gute Wettergott muss uns erhört haben, bei diesem Bombenwetter –  steigt meine Modelust ins Unermessliche. Waren der Januar und Februar noch die Grausmonate, in denen man Mantel, Schal und Boots so langsam richtig satt hatte, träume ich jetzt schon von 20 Grad und Sonne. Morgens stehe ich mit Freude wieder vor dem Kleiderschrank und kombiniere neue Outfits, möchte am liebsten lauter neue Frühjahrsteile shoppen und meine Garderobe komplett umstellen. Wird natürlich nicht gemacht, schließlich hab ich schon einiges feines im Kleiderschrank. Für die Kombinierlust und Neu-Inspiration klicke ich mich dafür durch meine liebsten Blogs und Instagram. Bei letzterem finde ich schnell und einfach Outfitinspirationen – von Mädels, die meinen Stil haben, die mich täglich inspirieren.

Für euch habe ich mal meine momentan fünf liebsten Inspirationsquellen herausgepickt – und freue mich natürlich über weitere Tipps!

@michellemoldingeremery
Michelle Moldinger Emery arbeitet als Modeeinkäuferin bei H&M und postet täglich mehrere Bilder. Ihr Stil ist meiner Meinung nach der gelungene Mix aus Rock-Chick und California Girl. Die Haare meistens im Undone-Look, die Tshirts immer ein bisschen zu weit, viel Leo, viele Armreifen. Ich liebe ihren Stil, auch wenn er nicht 100 Prozent meiner ist. Zur Inspiration für mehr Modemut und -lust ist ihr Instagram-Account perfekt. Genauso wie für Interieur-Ideen und natürlich die neusten H&M-Klamotten. Michelle postet oft Wochen vorher schon Teile aus den neuen Kollektionen.

@elle_ferguson
Vielen ist die gute Elle Ferguson als Teil des Duos von Theyallhateus bekannt, ich liebe Elle Ferguson und ihren Stil. Entdeckt habe ich sie dank meiner Schwester und Tumblr. Und irgendwie haben es mir die australischen Mädchen mit ihrer lässigen Attitüde angetan. Elle trägt immer wunderbare Beachwaves, vor allem lässige Shirts und Jeansshorts. Ihre Outfits sind definitiv immer eine tolle Sommer-Inspiration! Der Blog ist übrigens auch nicht zu verachten, hier sammeln die beiden Mädchen ihre eigenen Modeinspirationen, die immer einen Blick wert sind.

@tashsefton
Tash Sefton ist die andere im Theyallhateus-Bunde. Auch sie muss ich hier extra erwähnen, denn die Brünette spiegelt ziemlich gut meinen Modegeschmack wieder beziehungsweise den Stil, den ich langfristig anstreben will: einen Mix aus Lässigkeit und Weiblichkeit. Auch wenn ich manche Outfits so nicht tragen würde, weil zu viel Mustermix oder Farbe, sind viele Outfits immer wieder eine Inspiration.

@ivanarevic
Weil alle guten Dinge 3 sind, kommt hier das letzte California Girl: Ivana Revic. Ihre Blog liebe ich, noch öfter scrolle ich aber durch ihren Instagram-Account. Ich wünschte, ich würde auch in wärmeren Gefilden leben, dann würde ich jeden Tag die selben Outfits wie Ivana tragen. Aber auch so liebe ich ihren Stil aus Oversized Shirts, engen Jeans, Boots und Undone-Hair.

@latiquismiquis
Natürlich gibt’s auch in Deutschland tolle Instagram-Outfitinspirationen. Eine davon ist Nicole aus Kiel. Die Studentin hat eine Vorliebe für Isabel Marant, den französischen Chic und Mäntel. Ihr folge ich schon sehr lange und freue mich immer wieder über ihre Outfits, die ich 1:1 genauso tragen würde. Unaufgeregt, aber immer toll.

Alle Artikel von Antonia auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

7 Antworten zu “Die fünf liebsten Instagram-Outfitinspirationen”

  1. ich finde @sisi_sisishop neben den beiden Mädels von theyallhateus ganz wunderbar, vor allem die outfits und interior posts.
    ich denke, ihr stil könnte dir auch ganz gut gefallen! :)

    liebe grüße,
    bianca

  2. Ein toller Post, liebe Antonia :-) Den Account von der H&M Einkäuferin habe ich auch kurz vor dem Launch der F/S-Kollektion entdeckt und war daher super up to date. Auch ein paar der weiteren Tipps kannte ich noch nicht, danke dafür!!!

  3. Hey liebe Antonia,

    super Instagram Profile hast du uns da vorgestellt, habe sie alle gleich mal angeschaut, die Mädels von „they all hate us“ liebe ich schon lange, ihr Style ist so lässig und trotzdem chic. Ivana Revic hat auch einen wundervollen Blog und diesen „easy going“ california style den ich immer so bewundere, leider wirken solche Teile, wie zum Beispiel die extrem kurzen Shorts, meist nur gut an so (etwas zu (wer hat schon solche Beine?)) dünnen Mädels :(

    • Liebe Jana,
      ja, das ist mir leider auch aufgefallen – und da hatte ich auch leichte Magenbisse: Dass alle Mädels extrem dünn sind. Aber ich glaube trotzdem, dass der Style auch gut aussieht, wenn man normalgewichtig ist :) Als Inspirationsquelle für den Style dürfen die Mädels gelten, runterhungern will ich mich aber nicht :)
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.