Laura Mercier Tarte au Citron

Neu von Laura Mercier: Tarte au Citron

13. Februar 2015 von in

Beauty finden manche Menschen völlig irrelevant, andere haben einen riesen Spaß daran. Je tiefer man in die Materie eintaucht, desto interessanter wird das Ganze und desto mehr Glücksgefühle können bestimmte Produkte in einem auslösen. Bei mir unterliegt die Begeisterung für Beautykram auf jeden Fall Phasenschwankungen, aber selbst in einer Phase beautytechnischen Desinteresses kommt es vor, dass mich ein bestimmtes Produkt auf einmal fängt und ich mich auf einmal fühle wie in einer Zuckerwattemädchenwelt, .

Die Kriterien, das ein Produkt solche Freudenstürme in mir auslöst, sind: es muss neu und so davor noch nicht dagewesen sein, es muss eine ganz besonders spannende Farbe, Konsistenz oder Duft haben, oder einfach Superkräfte haben, die ich so noch nicht kannte. Vor allem die ersten beiden Kriterien treffen auf die Neuheit aus dem Hause Laura Mercier zu, die  die Beautysektion im Herzen endlich wieder höherschlagen lässt: die Tarte au Citron Soufflé Body Crème und das zugehörige Duschgel.

Amelie hat schon vor einiger Zeit die zugehörige Pistazienserie entdeckt, die schon so einen wahnsinnig leckeren Duft hat, dass ich mich jedes Mal ein bisschen damit eincremen muss, wenn ich bei Amelie zu Hause bin. Natürlich war ich deshalb sofort ganz gespannt auf die neuen Tarte au Citron Produkte, die an eine Zitronentarte in einem kleinen französischen Café erinnern sollen – und auch, wenn das ziemlich kitschig klingt, das tun sie. Man will die Creme, die ein bisschen wie Schlagsahne daherkommt, am liebsten aufessen, und hat man sich damit eingecremt, liegt einem den ganzen Tag ein leicht süßer Zitronenduft in der Nase, bei dem man gar nicht anders kann, als gute Laune zu bekommen – vom Glücksmoment unter der Dusche mit dem Body Wash ganz zu schweigen. Der Duft ist eine Mischung aus Zitrone und Vanillepudding, verbunden mit Bergamotte und Moschus, was der Süße genau die richtige herbe Prise gibt. Ich bin völlig begeistert und tatsächlich hat schon lange kein Beautyprodukt mehr so ein schönes Frühlingsgefühl in mir ausgelöst.

Danke Laura Mercier – die ganze „Gourmand Collection“ besteht übrigens neben Tarte au Citron aus den Duftrichtungen Ambre Vanille, Almond Coconut Milk, Crème Brûlée, Fresh Fig und Crème de Pistache. Die neuen Tarte au Citron Produkte sind dann frühlingspünktlich ab April im Handel!

Laura Mercier Tarte au Citron

Hier gehts zu allen Beauty-Reviews

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

3 Antworten zu “Neu von Laura Mercier: Tarte au Citron”


  1. ich verstehe hier immer nicht so ganz woran ich erkenne, welche Produkte gesponsert werden und welche .. nicht. Im letzten Artikel von Antonia hat sie klar darauf hingewiesen, dass sie die Olaz Produkte getestet hat. Ähmm… Ich stelle mir nämlich die Frage ob es nicht etwas krankhaft ist 63€ für eine Bodylotion auszugeben?!

    • Liebe Ella, die Laura Mercier Produkte sind noch nicht im Handel erhältlich und es handelt es sich hier um PR-Samples, die wir viel zugeschickt bekommen. Der Post ist aber nicht gesponsert. Gesponserte, also bezahlte Posts wie den über die Olaz Produkte, erkennst du an der Kennzeichnung darunter!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.