Material Girl: Fashion & Beauty resolutions for 2015

2. Januar 2015 von in

High Heels – Aquazurra, Hose – Isabel Marant, Taillengürtel – Asos, Tasche – Céline, Lockenstab – Remington, Nagellack – Essie, Haarpflegeserie – Silk – Oil of Morocco

Happy new year! Das neue Jahr ist schon zwei Tage alt – und auch ich erwache nun so langsam aus meinem Winterschlaf. Mal ehrlich, diese Zeit zwischen den Jahren ist sososo entspannend, ich hätte ruhig noch zwei, drei Wochen dranhängen können. Aber nichts da, wir wollen amazed ja schließlich wieder mit großartigem Content befüllen. Ich starte in 2015 mit meinem Material Girl und meinen Mode und Beauty-Vorsätzen fürs kommende Jahr. Neben Sport (Kayla Itsines Programm wartet schon auf mich) und gesunder Ernährungsblabla gibt’s natürlich auch Konsum-Vorsätze. Wäre ja auch zu schade, wenn nicht.

Ganz oben auf meiner Liste steht nach wie vor: Qualität vor Quantität – und Lieblingsteile finden, anschmachten und erfüllen. Mein neustes Label to watch: Aquazurra. Ich bin nun wahrlich kein High Heel-Fan, und diese Sex-and-the-City-Euphorie mit Manolo Blahniks und Jimmy Choo konnte ich auch noch nie so richtig nachvollziehen. Das Schuhlabel Aquazurra könnte dies aber ändern. Ich bin unsterblich in vieleviele Modelle verliebt, zumal das Label mit Sitz in Florenz (hach!) auch Ballerinas fertigt. Obenstehendes Modell ist nur eines von vielen wunderschönen Schühchen und ich schmachte einfach mal weiter, denn der Preis ist ne ziemliche Wucht.

Skinny-Abwechslung heißt das Zauberwort für meinen nächsten Vorsatz. Endlich auch mal andere Hosen wagen. Wird’s die Jogginghose? Eine etwas weitere Hose wie obenstehende Marant-Seidenhose? Ich möchte etwas mehr experimentieren – und hin und wieder meinen geliebten Skinnyjeans fremdgehen. Taillengürtel waren der Trend für den kommenden Herbst/Winter 2015 und auch ich will es wagen: Vor allem Gürtel über Jacken und Mäntel finde ich toll – mal sehen, wie sich dieser Trend behaupten wird.

Ich trage so gut wie nur rotlackierte Fingernägel. Andere Farben sind einfach nichts für mich. Im neuen Jahr möchte ich aber auch mal Nude-Nägel tragen. Sieht irgendwie immer schön und gepflegt aus.

Meine Haaaare! 2015 habe ich endlich meine Naturhaarfarbe wieder komplett am Schopfe. Das heißt: Ich muss sowieso dringend mal wieder zum Friseur. Auch will ich noch mehr auf gute Haarpflege achten. Ich benutze zwar regelmässig Haarkuren und Co., aber diesen einen heiligen Gral habe ich noch nicht entdeckt. Habt ihr neben dieser Silk-Linie noch andere Tipps?
Apropos Haare: Für kommendes Jahr habe ich mir vorgenommen, mich endlich mal an Beachwaves und Co. zu probieren. Ich beneide immer alle anderen Mädels, dabei muss ich doch einfach nur mal zum Lockenstab greifen. Wird ausprobiert!

Und zu guter Letzt: Mein Anschmachtteil 2015. Die Céline All Soft. Hier in einer ausgefallenen Farbkombination, es gibt sie aber auch in Schwarz. Der Preis ist viel zu krass – aber träumen ist ja mal erlaubt.

Und was sind eure Beauty- und Fashion resolutions für 2015?

Alle Material Girls

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

8 Antworten zu “Material Girl: Fashion & Beauty resolutions for 2015”

  1. Hübsche Sachen, tolle Vorsätze! Ich möchte auch versuchen weniger zu kaufen, eher qualitativ – aber das weißt du ja ;) Und vielleicht eine neue Frisur – das schiebe ich schon ewig vor mir hin. Mal schauen was das Jahr so bringt.
    Liebste Grüße,
    Fiona

  2. Oh nein, die Aquazurra Heels hätte ich mir fast gekauft. Habe sie in einem Laden um die Hälfte reduziert gefunden, aber sie waren mir leider immer noch einen Ticken zu teuer. Und jetzt muss ich sie wieder hier sehen… Ein bisschen bereue ich es ja schon…und sie sind echt super bequem…
    Ich habe genau den gleichen Jahresvorsatz mit der Skinny Jeans. Ich habe vom letzten Jahr alle meine Outfits zusammengestellt und siehe da, auf jedem zweiten Bild ne schwarze Röhre. Das muss sich ändern.
    Die Céline Tasche meine ich gerade im Sale bei Fashionette.de gesehen zu haben. Allerdings ist sie da immer noch sehr teuer.
    Liebe Grüße, Marie

    • Liebe Marie!
      Ohja, die Heels sind selbst im Sale immer noch abartig teuer! Aber sie sollen so bequem sein!
      Genauso ist es mit der Tasche. Die ist auch reduziert immer noch völliger Wahnsinn haha :) Verrückte Modewelt! Liebe Grüße!

  3. Habe die All Soft in schwarz und liebe sie über alles – neben meiner Half Moon Bag nun meine meistgetragene Tasche. Sehr praktisch ist die Cutch dazu. Macbook und co passen auch rein und sie ist leicht und zart. Ein Träumchen! Hat meiner Trio sofort den Rang abgelaufen :) Gönn dir!

  4. Liebe Antonia, mein heißer Tipp für die Haare sind die Leonor Greyl Produkte, das sind natürliche Pflegeprodukte aus Frankreich, die einfach der Knaller sind! Liebste Grüße, Annika

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.