Material Girl: Goldener Herbst

29. September 2015 von in

Mantel – Vila, Pullover – The Fifth Label, Boots – Isabel Marant, Tasche – Proenza Schouler, Jeans – Topshop, Uhr – Daniel Wellington, Nagellack – Artdeco

Seitdem ich die Kollektion von Caroline de Maigret vorgestellt habe, bin ich überzeugt: Ich brauche einen Camel Coat. Mit ihn will ich in den goldenen Oktober starten, meinem liebsten Herbst-Monat. Da ich mich mit Camel mal wieder auf das schwierige Parkett der Farbe wagen würde, sollte er nicht zu viel kosten – der Vila-Mantel wäre eine gute Lösung. Dazu will ich meine Herbst-Uniform in Form von Ripped Jeans und Pullover tragen. Dieser leichte Rollkragenpullover ist schon im Einkaufkorb.

Die Isabel Marant-Boots, die eigentlich eine dreiste Acne Jensen Boots-Kopie zum selben Preis sind, fände ich als Abwechslung zu Sneakern mal ganz schön. Und Herbst bedeutet auch: endlich wieder tiefrote Nägel. Der dunkelrote Nagellack von Artdeco ist mein neuer Liebling.

Oben drauf braucht’s eine Tasche: Nach einem kleinen Chloé-Overkill habe ich mich erstmal wieder meinem anderen Lieblingstaschen-Label zugewandt: Proenza Schouler. Die PS1 finde ich schon immer schön, für den Herbst wäre die Version mit den Fransen mal etwas anderes. Zu gern würde ich sie zu meinem perfekten Oktober-Outfit kombinieren. Aber ganz ehrlich: Das bleibt ein Traum – dafür ist der Preis zu hoch und die Tasche zu speziell. In allem anderen will ich aber bald durch München flanieren, in der Herbstsonne einen Tee trinken und die letzten Sonnenstrahlen aufsaugen. Bis der kalte, kalte Winter kommt.

Alle Material Girls

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter // Store

Sharing is caring

4 Antworten zu “Material Girl: Goldener Herbst”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.