Material Girl: Fashion Week

13. Januar 2014 von in

Kleid: Kauf dich glücklich / Mantel: Creare / Tasche: Moschino / Schuhe: Topshop / Ring: Sabrina Dehoff / Nagellack: NCLA / Concealer: Laura Mercier

Wir befinden uns in allerbester Fashion Week Laune und gleich auf dem Weg nach Berlin, die nächsten Tage sind mal wieder vollgepackt wie sonstwas und unsere Koffer ebenso. Jedes Mal aufs Neue mischt sich zur Modewochen-Euphorie die Frage, was man denn nun anziehen soll. Mein Credo: auf besondere Herzstücke setzen. In meinem Koffer schlummert diesmal ein ganz besonders schönes Kleid, das ich mir im Oberpollinger-Sale geschnappt habe. Aber auch online bin ich auf einige Schmuckstücke gestoßen, die ich am liebsten mit im Koffer hätte.

Besonders schöne Saleteile findet man momentan im Design Studio von Kauf dich glücklich – dort wimmelt es nämlich von skandinavischen Lieblingen wie Ganni, Carin Wester oder Won Hundred. Mein Lieblingsteil ist das Aquarellkleid von Storm&Marie, das von 190 auf knapp 130 Euro reduziert ist. Immernoch einiges, deshalb werde ich wohl noch ein bisschen darum herumschleichen. In meinem imaginären Fashion Week Wunschoutfit ist es dafür das Herzstück.

Der Ring von Sabrina Dehoff nimmt die Farben des Kleides auf, der dunkelblaue Nagellack von NCLA rundet das Ganze ab. An den Füßen darf es mit den Topshop-Boots auch noch ein bisschen schimmern, und Plateauabsatz vereint mal wieder die hohen Schuhe und den Tragekomfort, der beim ständigen Umherrennen auf der Fashion Week ein nicht zu verachtend wichtiger Faktor ist. Auch nicht vergessen sollte man einen guten Concealer wie den von Laura Mercier, denn die nächsten Tage gibt es eher weniger Zeit zum Schlafen – was man aber nicht unbedingt anhand von Augenringen sehen muss. An eine große Tasche, in der man das gesamte Equipment unterbringt sowie einen warmen Mantel sollte man noch denken, dann ist man gut gerüstet. Happy Fashion Week!

Alle Material Girls auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

3 Antworten zu “Material Girl: Fashion Week”

  1. Super schade, dass das Kleid schon ausverkauft ist, es ist soo schön! Danke trotzdem für den Tipp mit dem Sale – wusste gar nicht, das Kauf Dich glücklich mittlerweile so tolle Labels hat!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.