Material Girl: Flower-Power!

12. Mai 2014 von in

Blumen-Bomberjacke – Junarose via Ambellis (Alternative: Vila),  Boyfriendjeans – S.Oliver, Sneaker – Superga, Tshirt – Zalando, Lippenstift – Illia via Niche Beauty, Sonnenbrille – Le Specs, Nagellack – Essie

So gerne ich die Farben Schwarz, Weiß und Grau trage, packt mich doch manchmal die Lust auf Farbe. Als ich beim Durchklicken der Onlineshops über diese Blumen-Bomberjacke stolperte, war’s um mich geschehen. Normalerweise renne ich bei Blumenmuster schreiend davon. An anderen gerne, an mir lieber nicht. Diese bunte Flower-Power-Bomberjacke hat’s mir irgendwie trotzdem angetan – die Farben schreien förmlich nach guter Laune. Mein Modeherz ruft: „haben.wollen.jetzt.sofort.“, mein Verstand sagt: „Lass es lieber sein.“ Wäre die Jacke mein, würde ich sie mit einer Boyfriendjeans und leichten Sneakern wie Supergas kombinieren. Weil die Farben schon so extrem sind, darf’s dann auf den Nägeln und Lippen dezenter sein. Ich stelle mir vor, wie ich in diesem Outfit am Samstagmorgen durch die Stadt schlendere, mit Freunden Kaffee trinke und in der Frühlingssonne sitze. Hach ja, träumen ist ja erlaubt. Mal sehen, wer siegt: Herz oder Verstand?

Was meint ihr? Machen oder sein lassen?

Alle Material Girls auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

7 Antworten zu “Material Girl: Flower-Power!”

  1. angesichts dessen, dass die Jacke erst ab Grösse 44 erhältlich ist, solltest du es vielleicht besser bleiben lassen :) aber ansonsten ist sie ganz zauberhaft, das Outfit gefällt mir sehr gut

    • Liebe Janine,
      haha, ja hab ich jetzt auch erst bemerkt :( so ein Mist! Hab jetzt extra eine hellere Alternative rausgesucht, die auch sehr schön ist :) Liebe Grüße!

  2. Statement-Stücke, die einen verzaubern, aber stark aus dem eigenen Beuteschema herausfallen, zieht man im Endeffekt so gut wie nie an (nach meiner Erfahrung). Für die Jacke spricht allerdings, dass sie wirklich hübsch ist und immerhin schwarz als Grundfarbe hat und daher gut zu kombinieren ist. Der Preis ist auch nicht tödlich also joah, könnte man mal versuchen :)

    • Liebe Marta,
      genau diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Meistens findet man sie optisch soooo toll, aber am Ende zieht man sie dann doch nicht an. Da sie blöderweise eh nur noch in 44+ erhältlich ist, werde ich es wohl sein lassen ;) Vielleicht läuft mir irgendwann ja ein ähnliches Stück über den Weg. Ist die Liebe dann noch groß, greife ich zu. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.