Material Girl: Lago di Garda

10. April 2015 von in

Während Milena gerade noch die letzten Stunden italienische Luft schnuppert, träume ich mich mit ihr in den Süden. Während wir an dem Gardasee entlang flanieren, trinken wir Kaffee und spüren jeden einzelnen Sonnenstrahl auf der Haut, als müssten wir das warme Gefühl speichern für kühlere Tage in München. Ich möchte meine Füße ins Wasser hängen und dabei zusehen, wie der Jeansstoff meiner Culotte mit dem leichten Wind tanzt, während meine über die Schulter gelegte Lederjacke in der Dämmerung meine Arme wärmt. Später geht es in Gardone an den Pool, wo ich endlich meinen Traumbikini von Marysia ausführen kann – der leider für immer ein Traum bleiben wird.

Das perfekte Outfit für Frühling in Italien – jetzt fehlt nur noch Italien. Und das Outfit.

Alle Material Girls

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

3 Antworten zu “Material Girl: Lago di Garda”

  1. Hi,

    ich wollte kurz fragen in welchem Programm bzw. App ihr diese Art von Collages macht?
    Vielen Dank schon jetzt für die Antwort und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.