Material Girl: Pre-Spring

20. Januar 2014 von in

Ups, da ist es mit mir durchgegangen. Da man auf der Fashion Week dieser Saison gedanklich im Herbst/Winter nächsten Jahres ist, fühlte es sich natürlich an, die Saison davor zu thematisieren – also Frühling/Sommer. Fakt ist jedoch, dass der jetzige Winter immer noch nicht ausgebrochen ist und frühlingshafte Schlappen von Isabel Marant demnach noch weit entfernt von meinen Füßen sind. Leider. Denn ein schöneres Schuhwerk kann ich mir kaum vorstellen.

Aber jetzt, wo die Collage steht und ich mein Traumoutfit für den Mai so ansehe (vorausgesetzt, es schneit in dem Monat nicht und es gibt tatsächlich warme Tage), kann ich die wärmenden Sonnenstrahlen kaum erwarten. Der Schnee kann mir gespart bleiben – wenn’s nach mir geht, würde ich meine dicken Strickpullover in die hintere Ecke des Schrankes verbannen und Tag für Tag in diesem luftigen, lässigen Outfit durch die Münchner Straßen spazieren. Ein Erdbeereis in der rechten, eine Spezi in der linken Hand.

Wer braucht schon Winter, wenn er Frühling haben kann?

Alle Material Girls auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “Material Girl: Pre-Spring”

  1. Bei den Schlappen scheiden sich bei mir die Geister: Auf der einen Seite finde ich sie toll, aber auf der anderen Seite mag ich keine Birkenstock Treter und die erinnern mich doch schon sehr an diese von den ,Hipstern‘ geliebten Sommerschuhe.

    Die Hose und Cardigan haben mein Herz hingegen etwas schneller schlagen lassen, weil es Basics sind, die man wohl immer tragen kann.

  2. Ich bin den Schlappen auch total verfallen und sie stehen schon ganz oben auf meiner Wunschliste – da blende ich den angekündigten Schnee auch einfach aus! Frühling! Bin dabei!
    Liebst, Bina

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.