Material Girl: Streifenhörnchen

25. Mai 2016 von in

Hose: Topshop, Hemd: Topshop, Sonnenbrille: Ray-Ban, Mules: Topshop, Ohrhänger: Whistles, Tasche: See by Chloé

Ein Zweiteiler. Ist irgendwie durch, könnte man da jetzt sagen. Mir irgendwie egal, sage ich daraufhin. Außerdem handelt es sich bei obigem Exemplar um keinen Zweiteiler im klassischen Sinne. Ein zusammen gebastelter Zweiteiler – der zusammen passt, aber nicht zusammen gehört. Das sind eh meine liebsten. Hinzu kommt, dass ich darin nicht nur aussehen würde, wie ein Streifenhörnchen, sondern vielmehr wie ein Streifenhörnchen im Schlafanzug. Aber bei sonnigen 25°C möchte ich doch irgendwie genau so aussehen: entspannt, sommerlich und fröhlich. Die Mules von Topshop tragen dabei ihren ernstzunehmenden modischen Part bei – wenn die nicht gut aussehen, dann weiß ich auch nicht. Gibt es übrigens auch in Schwarz. Und auch das neueste Modell von Ray-Ban hat mir vollkommen den Kopf verdreht! In Kombination mit den überraschend günstigen Ohrhängern von Whistles, sieht der Streifenhörnchen-Schlafanzug plötzlich gar nicht mehr nach Pyjama aus.

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Material Girl: Streifenhörnchen”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.