München: Restaurant Frau Li

4. Januar 2014 von in

München hat kulinarisch so viel zu bieten, doch die Frage nach einem guten Restaurant stellt jedem mal ein Bein. Heute stellen wir euch einen Vietnamesen im Westend vor – begrüßt mit mir Frau Li.

Von außen wirkt es sehr unscheinbar; von innen ist es ein gemütliches Wohnzimmer. Verschiedene Lampen hängen von der Decke, alles wirkt improvisiert, aber in sich stimmig. Auf der Tageskarte sprang mir ein Glasnudelsalat mit Ente entgegen und anschließend erlebte ich einen absoluten Gaumenschmaus. Die Portionen sind ausreichend, was bedeutet, dass Viel-Esser mit riesigem Hunger vielleicht nicht immer auf ihre Kosten kommen. Bei einem sättigenden Mittagessen ist man hier jedoch an der richtigen Adresse, wenn man für eine Portion zwischen 8 und 15 Euro einplanen kann – also der Standard-Essenspreis in München.

Alles in allem ist Frau Li ein perfektes Restaurant für zwischendurch. Gehobene Küche und ein fairer Preis sind nur zwei der Gründe, wieso es mich immer wieder in den kleinen Laden an der Schwanthalerhöhe zieht. Vielleicht sieht man sich ja mal dort!

Mo – Sa 10 – 23 h
Franziska-Bilek-Weg 1
U Schwanthalerhöhe

Alles zum Thema München

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “München: Restaurant Frau Li”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.